Warschauer

Ein Friedrichshain Krimi
 
 
bebra verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 22. September 2014
 
  • Buch
  • |
  • 304 Seiten
978-3-89809-535-8 (ISBN)
 
Ein sechs Monate alter Junge verschwindet am hellichten Tag aus dem Auto seiner Mutter. Erst vor Kurzem wurde das Opfer einer anderen Kindesentführung tot aufgefunden. Die Öffentlichkeit ist beunruhigt. Kommissar Martaler und seine Mordkommission ermitteln unter Hochdruck: Treibt ein Serienmörder sein Unwesen in Berlin? Oder kommt der Täter diesmal aus dem Umfeld der Eltern, zwei Musikern der angesagten Band »Warschauer«? Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt ...
  • Deutsch
  • Tschechien
  • Höhe: 19 cm
  • |
  • Breite: 12.5 cm
  • 273 gr
978-3-89809-535-8 (9783898095358)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Hans-Ullrich Krause, geboren 1954 in Leipzig, studierte von 1983 bis 1986 am Leipziger Literaturinstitut und anschließend Pädagogik an der Humboldt-Universität zu Berlin. Neben seiner sozialpädagogischen Arbeit schreibt er Drehbücher (u. a. für 'Polizeiruf 110'), Hörspiele sowie Romane. Hans-Ullrich Krause lebt in Berlin. M. Pa. Winckelkopf, geboren 1972, lebt in Berlin, wo er Prosatexte und Songtexte (u. a. für die Punkband 'Dampfmaschine') schreibt. 'Warschauer' ist der zweite Roman, den er gemeinsam mit Hans-Ullrich Krause verfasst hat.

Versand in 5-7 Tagen

9,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb