Die Blender

Kriminalroman
 
 
bebra verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 24. Februar 2014
 
  • Buch
  • |
  • 272 Seiten
978-3-89809-533-4 (ISBN)
 
Berlin, 1931. In einer verlassenen Prachtvilla im Grunewald findet Kommissar Sándor Lehmann die Leiche eines vermeintlichen Propheten. Und obwohl er überzeugt ist, dass es sich um ein durchaus irdisches Verbrechen handelt, muss er bald tief in das okkulte Leben der Hauptstadt eintauchen. Hochstapler, Nazis und die eigenwillige Journalistin Rosalind Hossrow, zu der Sándor sich mehr und mehr hingezogen fühlt, stellen den harten Hund aus der Mordkommission vor ungeahnte Herausforderungen. Die Zeit drängt, denn es bleibt nicht bei dem einen Toten .
  • Deutsch
  • Tschechien
  • Höhe: 19 cm
  • |
  • Breite: 12.5 cm
  • 247 gr
978-3-89809-533-4 (9783898095334)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Martin Keune, geboren 1959 im Sauerland, ist Chef einer Berliner Werbeagentur und nebenbei ein äußerst produktiver Schriftsteller. Von ihm erschienen zahlreiche Bücher, im be.bra verlag zuletzt der erste Sandor-Lehmann-Krimi 'Black Bottom'. Martin Keune lebt in Berlin und im Westhavelland.

Sofort lieferbar

9,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb