I got rhythm

Das Leben der Jazzlegende Coco Schumann
 
 
be.bra Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 3. März 2014
 
  • Buch
  • |
  • 160 Seiten
978-3-89809-111-4 (ISBN)
 
»Ich bin Musiker. Ein Musiker, der im KZ gesessen hat, und kein KZler, der Musik macht.« Coco Schumann, Jahrgang 1924, zählt zu den wichtigsten deutschen Jazz- und Swinggitarristen. Diese Graphic Novel erzählt ein bewegtes Künstlerleben und zugleich die Geschichte eines jüdischen Berliners, der Theresienstadt und Auschwitz überlebt hat - nicht zuletzt dank der Musik.
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Höhe: 241 mm
  • |
  • Breite: 172 mm
  • |
  • Dicke: 15 mm
  • 469 gr
978-3-89809-111-4 (9783898091114)
Caroline Gille, geboren 1970, Studium der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft, Neueren deutschen Literatur und Philosophie in Berlin und Paris, von 1996 bis 2001 am Goethe-Nationalmuseum Weimar/Stiftung Weimarer Klassik, seit 2001 bei der Stiftung Schloss Neuhardenberg, Neuhardenberg und Berlin, tätig. Niels Schröder, geboren 1970, Studium der Visuellen Kommunikation / Grafik-Design in Hamburg, Bremen und Berlin (Meisterschüler), seit 1996 freiberuflicher Illustrator für Zeitungen, Verlage, Unternehmen, 2004/2005 Professur in Vertretung an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein in Halle (Saale).

Artikel ist vergriffen, Neuauflage unbestimmt

19,95 €
inkl. 5% MwSt.