Ostpreußen

Biographie einer Provinz
 
 
be.bra Verlag
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 26. September 2011
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 928 Seiten
978-3-89809-094-0 (ISBN)
 
Ostpreußen ist bis heute ein Mythos. Hermann Pölking macht die Geschichte dieses Landstrichs erlebbar und verständlich, indem er unzählige Augenzeugenberichte und Erinnerungen mit den historischen Fakten zum Panorama einer mehr als 700-jährigen Geschichte verwebt.
Sein Buch ist - trotz aller sachlicher Distanz - emotional erzählt, weil es die Nähe zu den Biografien der Menschen sucht.
Ein außergewöhnliches Porträt Ostpreußens - mit zahlreichen bislang unveröffentlichten Abbildungen.
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • 131 Abbildungen, 15 Karten
  • |
  • 131 schw.-w. Abb. 15 Ktn.
  • Höhe: 23 cm
  • |
  • Breite: 15.5 cm
  • 1140 gr
978-3-89809-094-0 (9783898090940)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Hermann Pölking, geboren 1954 in Bremen, studierte Publizistik in Westberlin, wo er ab 1979 Gesellschafter beim Verlag Elefanten Press war. Seit 1983 ist er Lektor, Herausgeber und Buchautor. Sein Spezialgebiet ist die Geschichte deutscher Länder. 2005 erschien von ihm die Dokumentation »Die Deutschen 1815 bis heute« (Piper Verlag). Hermann Pölking lebt zurzeit in Bremen und Berlin.

Keine Lieferinformation verfügbar

29,95 €
inkl. 5% MwSt.