Der Reichstag

Im Spannungsfeld deutscher Geschichte
 
 
be.bra Verlag
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen in 2005
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 80 Seiten
978-3-89809-058-2 (ISBN)
 
Der Reichstag ist eines der wenigen Gebäude, die stets im Brennpunkt des Geschehens und im Spannungsfeld der deutschen Geschichte standen. Michael S. Cullen erzählt mit der Kenntnis des Insiders die Bau- und politische Geschichte des heutigen Bundestages von der langwierigen Planung, über die Kaiserzeit, Weimarer Republik, Hitlerdiktatur, als Symbol der offenen deutschen Frage bis zur Verhüllung durch Christo und den Umbau durch Sir Norman Foster.
2., vollst. überarb. Aufl.
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • Für höhere Schule und Studium
  • |
  • Für Jugendliche
  • 39
  • |
  • 39 s/w Abbildungen
  • Höhe: 24 cm
  • |
  • Breite: 17 cm
  • 243 gr
978-3-89809-058-2 (9783898090582)
Michael S. Cullen, 1939 in New York geboren, lebt seit 1964 in Berlin. Er hat zahlreiche Werke zur Berliner Stadt- und Kulturgeschichte veröffentlicht, besonders zur Geschichte des Reichstags. 1992 wurde er in die Expertenkommission zum Umbau des Reichstags berufen.
Warengruppensystematik 2.0

Versand in 5-7 Tagen

9,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb