Smaragdgrün

Teuflische Pläne
 
 
be.bra Verlag
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen am 25. Februar 2004
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 272 Seiten
978-3-89809-026-1 (ISBN)
 
August 1759: Noch hat Friedrich II. die Niederlage in der Schlacht von Kunersdorf nicht verdaut, als die Nachricht vom Tod des Herrn von Criewens im Feldlager eintrifft. Der Vorleser der Königin war Verbindungsmann zum wichtigsten preußischen Agenten in Schweden. Sollte er wirklich bei einem gewöhnlichen Raubüberfall umkommen sein? Das ist wieder ein Fall für den Hofkoch Honoré Langustier, der nach Berlin reisen muss, um im Zwielicht von militärischer Geheimhaltung und Gegenspionage als Sonderkommissar des Königs zu ermitteln. Seine kriegswichtigen Nachforschungen führen ihn dabei in eine Seeschlacht.
Es ist bereits der fünfte Krimi, in dem der Hofkoch Friedrichs II. ermittelt.
  • Deutsch
  • Höhe: 19 cm
  • |
  • Breite: 12.5 cm
  • 243 gr
978-3-89809-026-1 (9783898090261)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Tom Wolf, geboren 1964 in der kaiserlichen Sommerresidenz Bad Homburg vor der Höhe, residierte - nach Studien der Germanistik, Philosophie und Kunst in Mainz, Bamberg, Marburg und Tübingen - von 1991 bis zu seiner Promotion 1999 im Sterbeort des letzten deutschen Kronprinzen (Hechingen/Hohenzollern). Durfte 1988-1995 mehrere Einzelausstellungen eigener Zeichnungen und Holzschnitte erleben. Bevor er sich im Jahr 2001 in Berlin kriminell verselbständigte, war er Lektor und veröffentlichte außerdem zahlreiche belletristische Beiträge in Anthologien, Zeitschriften und Zeitungen. Verfasste wissenschaftliche Bücher u.a. zu Arno Schmid, Johann Wolfgang von Goethe und Johann Friedrich Wilhelm Pustkuchen.

Versand in 5-7 Tagen

9,95 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb