Sanshiros Wege

Roman
 
 
be.bra Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 19. Februar 2009
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 272 Seiten
978-3-86124-908-5 (ISBN)
 
Der 23-jährige Sanshiro kommt um 1900 zum Studium aus der Provinz nach Tokyo, wo er eine Welt kennen lernt, die ihm fremd ist: hektisch, unverbindlich und spannend zugleich. Aufgewachsen in einem festen und traditionsbewussten Familienverband kommt Sanshiro mit revolutionären Gedanken in Berührung, die ihn faszinieren und sein Weltbild umkehren - und mit Frauen. Aber neben dem modernen Individualismus und seiner neu erlangten Freiheit spürt Sanshiro zum ersten Mal in seinem Leben Einsamkeit und erfährt, was es bedeutet, auf sich allein gestellt zu sein.
  • Deutsch
  • Höhe: 223 mm
  • |
  • Breite: 146 mm
  • |
  • Dicke: 31 mm
  • 533 gr
978-3-86124-908-5 (9783861249085)
Natsume Soseki, geboren 1867 in Tokio, studierte Englische Literatur an der Kaiserlichen Universität Tokio. Nach einem mehrjährigen Aufenthalt in England lehrte er ab 1903 Englische Literatur an der Tokioter Universität. Als er 1916 starb, war er einer der bekanntesten Schriftsteller der Moderne in Japan.

Sofort lieferbar

24,90 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb