Allerletzter Aufruf Tegel!

Erinnerungen an den tollsten Flughafen der Welt
 
 
be.bra Verlag
  • erscheint ca. am 30. September 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 304 Seiten
978-3-8148-0249-7 (ISBN)
 
Die besten Geschichten vom tollsten Flughafen der Welt ...
Kaum ein deutscher Flughafen war so bekannt, beliebt und umstritten wie Berlin-Tegel. Das legendäre Sechseck mit seinen kurzen Wegen brachte Menschen und Schicksale näher zusammen als viele andere Airports. Über 25 Jahre lang haben die Schwestern Julia und Evelyn Csabai hier Fluggastbefragungen durchgeführt und dabei die kuriosen Erlebnisse von Reisenden, Stewardessen, Schalterpersonal, Sicherheitsleuten, Reinigungskräften und Ladenbesitzern aufgeschrieben.
Aktualisierte Neuauflage des Beststellers »Letzter Aufruf Tegel!« - mit über 40 Abbildungen, einer Übersichtskarte und einer Chronologie des Flughafens von den Anfängen bis zur Schließung
»Es geht um Menschliches und allzu Menschliches, immer mit einem sympathischen Hauch von Nostalgie.«
SÜDDEUTSCHE ZEITUNG
»Eine Liebeserklärung«
DER TAGESSPIEGEL
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
47 s/w-Abbildungen
  • Höhe: 190 mm
  • |
  • Breite: 125 mm
978-3-8148-0249-7 (9783814802497)
Evelyn Csabai, geboren und aufgewachsen in Budapest, lebt seit 1989 in Berlin und studierte dort Theater und Filmwissenschaften. Nach jahrelanger Tätigkeit als Filmschauspielerin wurde sie 2000 Partnerin einer Schauspielagentur in Hamburg. Seit 2011 ist sie im Auftrag von Produktionsfirmen für Idee- und Drehbuchentwicklung zuständig.
Julia Csabai, geboren in Dresden und aufgewachsen in Budapest, ist Autorin und Regisseurin. Auch sie lebt seit 1989 in Berlin, wo sie Publizistik, Nordamerikastudien und Englische Philologie studierte. Sie arbeitete als Berlin-Korrespondentin für den ungarischen Hörfunk, als freie Kultur-Journalistin und ist seit 1999 als Fernsehjournalistin und Filmemacherin tätig.

Noch nicht erschienen

14,00 €
inkl. 5% MwSt.
Vorbestellen