Münzen

Eine Geschichte von der Antike bis zur Gegenwart
 
 
C.H. Beck (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im September 2016
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 128 Seiten
978-3-406-69774-6 (ISBN)
 

Münzen gelten als Auslaufmodell. Zeit für einen Rückblick: Bernd Kluge beschreibt die Weltgeschichte der Münzen von den Griechen, die das "heilige Geld" erfanden und gleich zu einem künstlerischen Höhepunkt führten, über das europäische und islamische Mittelalter bis zur Gegenwart. Er erklärt die Techniken der Münzprägung sowie die Grundbegriffe der Numismatik. Ein "Muss" für alle, für die Münzen mehr sind als Geld.

  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
mit 151 Abbildungen
  • Höhe: 180 mm
  • |
  • Breite: 118 mm
  • |
  • Dicke: 10 mm
  • 119 gr
978-3-406-69774-6 (9783406697746)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Bernd Kluge war Direktor des Berliner Münzkabinetts und Honorarprofessor für Numismatik des Mittelalters an der Humboldt-Universität zu Berlin.


Sofort lieferbar

8,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!