Wie kommt das Blau ins Meer?

Die Ozeane unseren Enkeln erklärt
 
 
C.H. Beck (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 10. Februar 2016
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 123 Seiten
978-3-406-68867-6 (ISBN)
 

  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
mit Abbildungen
  • Höhe: 208 mm
  • |
  • Breite: 128 mm
  • |
  • Dicke: 15 mm
  • 224 gr
978-3-406-68867-6 (9783406688676)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Hubert Reeves ist ein franko-kanadischer Astrophysiker. Für seine Forschungen wurde er mit zahlreichen wissenschaftlichen Auszeichnungen, darunter dem Albert- Einstein-Preis, geehrt. Reeves ist auch im Umweltschutz aktiv und Präsident der Ligue ROC pour la préservation de la faune sauvage. Er hat acht Enkel. Yves Lancelot (†) war Ozeanograph und ehemaliger Forschungsdirektor am CNRS sowie Professor an verschiedenen Universitäten.

Vorwort Das Meer kommt aus dem Weltraum Bedeutet Wasser Leben? Blau und salzig Die Gezeiten, der Mond und die Sonne 30 Meter hohe Wellen Die Strömungen: Herz, Arterien, Lungen Das große Wirbeln der Winde Das Wasser der Tiefsee Die Geburt eines Ozeans Die Vermessung des Meeresgrundes Die Plattentektonik Vulkane unter dem Meer Das Ballett der Kontinente Die Meeressedimente, Archive der Erde Die biologische Pumpe Das erstickte Meer Fische in Gefahr Wasser für alle Auf ins Meer! Danksagung


Sofort lieferbar

14,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!