Waterloo 1815

 
 
C.H. Beck (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 10. Februar 2015
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 128 Seiten
978-3-406-67672-7 (ISBN)
 
Am 18. Juni 1815 wurde die Schlacht bei Waterloo (oder La Belle-Alliance) geschlagen. Dort beendeten Wellington, Blücher und Gneisenau mit ihren englischen und preußischen Truppen die Herrschaft der Hundert Tage, die Napoleon I., aus dem Exil zurückgekehrt, noch einmal hatte errichten können. Marian Füssel erläutert die historischen Voraussetzungen der Schlacht, beschreibt den Weg Napoleons nach Waterloo, erzählt den Verlauf der Kämpfe, resümiert das Nachleben und erhellt die Entstehung des "Mythos Waterloo".
  • Deutsch
  • Munich
  • |
  • Deutschland
mit 5 Abbildungen und 6 Karten
  • Höhe: 183 mm
  • |
  • Breite: 121 mm
  • |
  • Dicke: 9 mm
  • 119 gr
978-3-406-67672-7 (9783406676727)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Marian Fussel ist Professor für Geschichte der Frühen Neuzeit unter besonderer Berücksichtigung der Wissenschaftsgeschichte an der Universität Göttingen.


























BISAC Classifikation

Sofort lieferbar

8,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb