Einführung in die germanistische Linguistik

 
 
C.H. Beck (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 12. September 2014
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 319 Seiten
978-3-406-66864-7 (ISBN)
 
Katrin Lindner führt in die einzelnen Bereiche der germanistischen Linguistik ein: in die Phonetik/Phonologie, die Morphologie, die Syntax, die Semantik, die Pragmatik und die Textlinguistik. Sie zeigt, wie diese einzelnen Bereiche miteinander ein Netzwerk bilden. Zu zentralen Begriffen gibt es Übungen (mit Lösungen), in denen das zuvor Erläuterte vertieft werden kann.
Der Band richtet sich an alle Studierenden in den Lehramtsstudiengängen, im Bachelorstudiengang Linguistik und in der Sprachtherapie. Die Übungen berücksichtigen neben Fragestellungen aus der Grammatik auch Beispiele aus dem Schulalltag und dem Alltag der Sprachtherapie. Das Buch kann zur Vorbereitung auf ein weiterführendes Seminar dienen und Quereinsteigern in die entsprechenden Masterstudiengänge helfen, sich das notwendige Grundwissen in der Linguistik anzueignen. Aufgrund seiner Struktur eignet sich das Buch auch sehr gut zum Selbststudium.
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 218 mm
  • |
  • Breite: 139 mm
  • |
  • Dicke: 27 mm
  • 449 gr
978-3-406-66864-7 (9783406668647)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Katrin Lindner ist Privatdozentin für germanistische Linguistik, Psycholinguistik, Sprachtherapie an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Sofort lieferbar

22,95 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb