Krupp

Deutsche Legende und globales Unternehmen
 
 
C.H. Beck (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 10. November 2011
  • |
  • 344 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-406-62415-5 (ISBN)
 
Krupp ist eine deutsche Legende. Kaum ein anderes Unternehmen war so eng mit der deutschen Geschichte verflochten. Zugleich zeigte sich die Firma schon ungewöhnlich früh auf den Weltmärkten aktiv. Der renommierte Historiker Harold James erzählt in diesem Buch die Geschichte des Unternehmens, das seit seiner Gründung im Jahr 1811 zum Symbol für die deutsche Industrie, für technische Pionierleistungen und soziale Verantwortung wurde, aber auch für das spannungsreiche Verhältnis von Wirtschaft und Politik.
Zunächst machte das Unternehmen in den ersten 25 Jahren seiner Existenz Verluste. Doch die Familie hielt an der Firma fest. Im deutschen Kaiserreich erlebte Krupp dann ein rasantes Wachstum und wurde zum größten Unternehmen Deutschlands. Die Firma misstraute dem uneingeschränkt freien Markt und pflegte die Nähe zum Staat - bis in die Zeit des «Dritten Reiches» hinein. Nachdem die Führungsspitze in einem der Nürnberger Industriellenprozesse verurteilt wurde, gelang es Krupp dennoch, sich nach dem Zweiten Weltkrieg neu zu erfinden: als Symbol für den Erfolg und die Offenheit der Bundesrepublik. So verbinden sich in der Geschichte von Krupp die Geschicke einer berühmten Familie auf einzigartige Weise mit der Politik, Wirtschaft und Gesellschaft der letzten 200 Jahre.
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
mit 134 Abbildungen
  • 8,34 MB
978-3-406-62415-5 (9783406624155)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Harold James, geb. 1956, ist Professor für Geschichte und Internationale Beziehungen an der Princeton University und Marie-Curie-Professor am European University Institute in Florenz.
1 - Cover [Seite 1]
2 - Titel [Seite 2]
3 - Zum Buch [Seite 3]
4 - Über den Autor [Seite 3]
5 - Impressum [Seite 4]
6 - Inhalt [Seite 5]
7 - Einleitung: Eine Nation und ein Name [Seite 7]
8 - Kapitel 1: Wagnis - Friedrich Krupp [Seite 15]
9 - Kapitel 2: Stahl - Alfred Krupp [Seite 31]
10 - Kapitel 3: Wissenschaft - Friedrich Alfred Krupp [Seite 97]
11 - Kapitel 4: Diplomatie - Gustav Krupp von Bohlen und Halbach (I) [Seite 131]
12 - Kapitel 5: Tradition - Gustav Krupp von Bohlen und Halbach (II) [Seite 155]
13 - Kapitel 6: Macht? - Gustav und Alfried Krupp von Bohlen und Halbach [Seite 183]
14 - Kapitel 7: Öffnung zur Welt - Alfried Krupp von Bohlen und Halbach und Berthold Beitz [Seite 233]
15 - Anhang [Seite 299]
15.1 - Dank [Seite 301]
15.2 - Anmerkungen [Seite 303]
15.3 - Stammbaum der Familie Krupp [Seite 322]
15.4 - Statistische Angaben zur Firma Krupp [Seite 323]
15.5 - Quellen und Literatur [Seite 329]
15.6 - Register [Seite 336]
Dewey Decimal Classfication (DDC)
BISAC Classifikation

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

24,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters
E-Book bestellen