Kants Kritik der reinen Vernunft

Die Grundlegung der modernen Philosophie
 
 
C.H. Beck (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 16. Februar 2011
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 378 Seiten
978-3-406-61736-2 (ISBN)
 

Otfried Höffe führt in diesem Buch Schritt für Schritt durch Kants Kritik der reinen Vernunft. Die einzelnen Kapitel stellen zunächst Kants Gedanken vor, interpretieren sie und enden mit einer kritischen Auseinandersetzung. Ein Wegweiser zu einem Schlüsseltext der modernen Philosophie.

  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 189 mm
  • |
  • Breite: 124 mm
  • |
  • Dicke: 28 mm
  • 360 gr
978-3-406-61736-2 (9783406617362)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Otfried Höffe ist Professor für Philosophie an der Universität Tübingen. Er leitet die Forschungsstelle Politische Philosophie und ist Mitherausgeber der "Zeitschrift für philosophische Forschung".

Sofort lieferbar

18,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb