Der Islam in der Gegenwart

Herausgegeben von Werner Ende und Udo Steinbach
 
 
C.H. Beck (Verlag)
  • 5. Auflage
  • |
  • erschienen am 4. November 2005
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 1064 Seiten
978-3-406-53447-8 (ISBN)
 

Dieses Handbuch informiert auf dem neuesten Kenntnisstand über den Islam als Religion und seine konfessionellen Sonderentwicklungen, über die Rolle des Islam im wirtschaftlichen, politischen, sozialen und kulturellen Leben der islamischen Länder sowie über die Situation der muslimischen Minderheiten in Asien, Afrika, Europa und Amerika. Das viel gerühmte Standardwerk wurde für die fünfte Auflage umfassend überarbeitet, aktualisiert und um Kapitel zum Islam im Westen erweitert.

"Ein großer Wurf ... das erste umfassende Werk deutscher Sprache, das sich auf differenzierte, kritisch-objektive Weise mit den vielfältigen Erscheinungsformen des Islam, d.h. mit den gegenwärtigen Problemen beschäftigt, vor denen die muslimischen Gesellschaften im 20. Jahrhundert stehen."
Süddeutsche Zeitung

"Wird gewiß lange Zeit als Standardwerk nicht nur für den Orientalisten, sondern auch interessierte Laien dienen."
Frankfurter Allgemeine Zeitung

"Es ist gut, daß es dieses Handbuch über den heutigen Islam gibt."
Die Welt

5., aktualisierte und erweiterte Auflage
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Neue Ausgabe
  • Gewebe
mit 15 Abbildungen und 1 Karte
  • Höhe: 24 cm
  • |
  • Breite: 15.8 cm
  • 1590 gr
978-3-406-53447-8 (9783406534478)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Udo Steinbach, apl. Professor an der Universität Hamburg, ist seit 1976 Direktor des Deutschen Orient-Instituts und gilt als Experte für den Nahen und Mittleren Osten.

Versand in 5-7 Tagen

49,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!