Tolkiens Der Herr der Ringe

Roman - Film - Musical
 
 
Herbert Utz (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 10. Februar 2012
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 290 Seiten
978-3-8316-4155-0 (ISBN)
 
John Ronald Reuel Tolkiens Roman Der Herr der Ringe begeistert ein riesiges Publikum auf der ganzen Welt. Diese Faszination gründet sich sicherlich auch auf der ungeheuren Komplexität von Tolkiens Universum. Immer wieder wurde die Geschichte für verschiedene Medien bearbeitet.
Neben der Filmadaption von Peter Jackson zählt die Musicalproduktion, die Anfang 2006 in Toronto auf die Bühne gebracht und im darauffolgenden Jahr in überarbeiteter Form nach London transferiert wurde, zu den beiden aufwändigen Dramatisierungen des Stoffes im Laufe des letzten Jahrzehnts. Es ist klar, dass für die Adaption eines literarischen Werkes im Umfang von Der Herr der Ringe eine große Selektion des verwendeten Materials des Romans erfolgen muss. Außerdem erfolgen verschiedene Schwerpunktverlagerungen, die auf die Intention des Bearbeiters zurückzuführen sind. Die vorliegende Arbeit versucht, diese Unterschiede der verschiedenen Adaptionen unter den jeweils medienspezifischen Gesichtspunkten herauszuarbeiten und zu analysieren. Sowohl Fachleuten als auch Fans von Tolkiens Universum soll damit ein näherer Einblick in die Konzeption von Film und Musical ermöglicht werden.
  • Dissertationsschrift
  • |
  • 2011
  • |
  • Bayreuth, Univ.
  • Deutsch
  • 21
  • |
  • 21 farbige Abbildungen
  • Höhe: 205 mm
  • |
  • Breite: 145 mm
  • |
  • Dicke: 20 mm
  • 403 gr
978-3-8316-4155-0 (9783831641550)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Versand in 5-7 Tagen

49,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb