Stadt des Flaneurs

Berliner Orte
 
 
bebra verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. September 2015
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 144 Seiten
978-3-89809-131-2 (ISBN)
 
Der Philosoph und Literaturkritiker Walter Benjamin (1892-1940) war ein Kosmopolit und zugleich mit Leib und Seele Berliner. Sein Blick auf Berlin ist der des Flaneurs: Unerkannt in der Masse geht er durch die
Straßen und nimmt das Wesen der Stadt in sich auf - beobachtend, durchdringend und mitunter bewundernd. Benjamins Texte entwerfen ein faszinierendes Panorama Berlins um 1900. Mit zahlreichen zeitgenössischen Abbildungen.
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 190 mm
  • |
  • Breite: 126 mm
  • |
  • Dicke: 17 mm
  • 173 gr
978-3-89809-131-2 (9783898091312)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Der Philosoph und Literaturkritiker Walter Benjamin (1892-1940) war ein Kosmopolit und zugleich mit Leib und Seele Berliner. Sein Blick auf Berlin ist der des Flaneurs: Unerkannt in der Masse geht er durch die
Straßen und nimmt das Wesen der Stadt in sich auf - beobachtend, durchdringend und mitunter bewundernd. Benjamins Texte entwerfen ein faszinierendes Panorama Berlins um 1900. Mit zahlreichen zeitgenössischen Abbildungen.

Sofort lieferbar

12,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb