beck-Online. Kostenrecht Premium

Lizenz für drei Nutzer
 
C.H. Beck (Verlag)
 
  • Online / Datenbanken
 

Haben Sie Fragen zu Datenbanken? Unsere Experten helfen Ihnen gerne.

In unserer Übersicht finden Sie weitere Datenbanken zu allen Rechtsgebieten.

Das Fachmodul Kostenrecht PREMIUM ist das Online Angebot für die erweiterte Recherche. Zusätzlich zu den Inhalten von Kostenrecht PLUS finden Sie hier weitere renommierte Werke wie etwa: Gerold/Schmidt, Rechtsanwaltsvergütungsgesetz; Riedel/Sußbauer, Rechtsanwaltsvergütungsgesetz: RVG; Korintenberg, Gerichts- und Notarkostengesetz: GNotKG sowie die Zeitschrift AGS – Anwaltsgebühren Spezial, ab 2010.

Ihre komfortablen Vorteile

Alles, was Sie täglich brauchen ...

  • Ihre Arbeitsgebiete in einem einzigen Modul, intelligent miteinander verlinkt
  • einzigartige Sammlung von Kommentaren und Handbücher
  • stets aktuelle Vorschriften
  • tagesaktuelle umfangreiche Rechtsprechung im Volltext und direkt von den Gerichten

... komfortabel und sicher, einfach und schnell...

  • zielsicherer Zugriff über komfortable Suchfunktionen nach Wahl
  • aussagekräftige und individuell sortierbare Trefferlisten
  • Navigation über Inhaltsverzeichnisse, Links, Verweise oder einfach per Blättern wie im Buch
  • E-Mail-Dienst zu aktuellen Recherche-Ergebnissen
  • inkl. Recherche in der gesamten beck-online-Datenbank mit allen Inhalten, weiterer Fachmodule, Formularen, Vorschriften ...
  • ausführliches Handbuch und schnelle Kurzanleitung gedruckt wie online, Hotline, Außendienst...

... zu klaren und günstigen Konditionen:

  • fest kalkulierbare Abo-Preise
  • 3 Nutzer pro Modul inklusive
  • attraktive Vorzugspreise
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
weitere Ausgaben werden ermittelt

Folgende Inhalte sind im Premium-Modul zusätzlich enthalten:


Kommentare und Handbücher

Vergütungsrecht der Rechtsanwälte

  • Gerold/Schmidt, Rechtsanwaltsvergütungsgesetz 
Dieser Kommentar des anwaltlichen Vergütungsrechts beantwortet alle Rechtsfragen zuverlässig und praxisnah. Er genießt bei Richtern und Anwälten ein hohes Ansehen.
  • Riedel/Sußbauer, Rechtsanwaltsvergütungsgesetz
    Das Traditionswerk in rundum erneuerter Fassung. Es überzeugt durch Detailreichtum, Nachweisdichte, Informationstiefe und Aktualität.
  • Hartung/Schons/Enders, Rechtsanwaltsvergütungsgesetz: RVG
    Der kompakte, mandatsorientierte Kommentar orientiert sich streng an der höchst- und obergerichtlichen Rechtsprechung und liefert anhand von Berechnungsbeispielen, Praxishinweisen und Streitwerttabellen zahlreiche Verständnis- und Arbeitshilfen.

Kostenrecht

  • Binz/Dörndorfer/Zimmermann, GKG, FamGKG, JVEG
    Die kompakte Kommentierung des GKG, des FamGKG und des JVEG ermöglicht das schnelle Auffinden der gesuchten Norm, die – unter Berücksichtigung der einschlägigen Rechtsprechung – präzise und detailliert dargestellt wird.
  • Diehn, Notarkostenberechnungen
    Enthält unentbehrliche Leitlinien zur Handhabung des Notarkostenrechts. Dabei steht die Erstellung von Kostenberechnungen aus allen Bereichen der notariellen Praxis im Vordergrund.
  • Korintenberg, Gerichts- und Notarkostengesetz
    Dieser bewährte Standardkommentar informiert ausführlich über alle wichtigen Themen und gibt Antworten auf die praktisch relevanten Fragen. Verarbeitet sind die maßgebliche Rechtsprechung sowie die gesamte Literatur.
  • Schneider, JVEG
    Praxisorientierte Kommentierung des JVEG mit zahlreichen Berechnungsbeispielen und Tabellen.
  • Haarmeyer/Mock, Insolvenzrechtliche Vergütungsverordnung
    Ein kompakter Überblick über die Kosten der Leistungen insolvenzrechtlicher Dienstleister und deren vergütungsrechtlicher Einordnung.

Prozess- und Verfahrenskostenhilfe

  • Poller/Härtl/Köpf (Hrsg.), Gesamtes Kostenhilferecht (Nomos)
    Das Werk behandelt alle im Zusammenhang mit der Gewährung von Kostenhilfen einschlägigen Normen im Zivil-, Straf- und Öffentlichen Recht.

Sonderthemen

  • Eckert, StBVV
    Der Standardkommentar deckt alle für Rechtsanwälte und Steuerberater relevanten Bereiche ab.

Arbeitshilfen

  • Schneider/Dürbeck, Gebühren in Familiensachen - in Vorbereitung
    Grundlagen der Vergütung zu den einzelnen familienrechtlichen Verfahren.

Zeitschrift mit Archiv

  • AGS – Anwaltsgebühren Spezial, ab 2010 (Dt. Anwaltverlag)
DNB DDC Sachgruppen

Freischaltung in 1-2 Tagen

0,00 €
inkl. 7% MwSt.
Kostenlos testen
Jetzt vier Wochen kostenlos testen!
In den Warenkorb

1.284,00 €
inkl. 7% MwSt.
Jahresabo
Monatspreis 107,00 € inkl. MwSt.
Mindestlaufzeit 6 Monate.
In den Warenkorb

1.194,12 €
inkl. 7% MwSt.
Sonderpreis
Jahresabo für Bezieher von Anwalt Premium, Zivilrecht Plus, Zivilrecht Premium, Zivilrecht Optimu...[mehr]
In den Warenkorb