Korallenriffe

Lebendige Metropolen im Meer
 
 
wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG) (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 13. März 2017
  • |
  • 192 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8062-3511-1 (ISBN)
 
Korallenriffe sind die artenreichsten und am dichtesten besiedelte Lebensräume auf unserem Planeten. Neben Korallen, die die Riffe wachsen lassen und das Grundgerüst bilden, leben dort auch unzählige Fische, Krebse, Würmer, Seeigel, Schnecken und Schwämme, die hier Schutz, Nahrung und Siedlungsfläche finden. Korallenriffe sind die größten von Lebewesen erschaffenen Strukturen auf der Erde und können beachtliche Ausmaße erreichen. Bei den Malediven ragen Riffe bis zu 2 km über den Meeresgrund auf und das Great Barrier Reef vor Australien erstreckt sich über eine Länge von mehr als 2300 km. Umso beeindruckender, wenn man bedenkt, dass Korallen nur wenige Zentimeter pro Jahr wachsen und nur unter ganz bestimmten Bedingungen existieren können.
Wie aber entstehen Riffe und was kennzeichnet diese hochkomplexen und gleichzeitig stark gefährdeten Ökosysteme? Tauchen Sie ein in die faszinierende Unterwasserwelt und erkunden Sie die hochsensiblen Metropolen im Meer.
  • Deutsch
  • Darmstadt
  • |
  • Deutschland
  • 329
  • |
  • 329 farbige Abbildungen
  • |
  • 329 farbige Abbildungen
  • 28,60 MB
978-3-8062-3511-1 (9783806235111)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Peter van Treeck wurde in Essen geboren und hat an der Universität Duisburg/Essen Biologie, Kunst und Chemie studiert. Er promovierte am Institut für Ökologie und war in der Lehre und in der Forschung u.a. mit den Schwerpunkten Biogene Sedimentation und Riffevolution tätig. Seit 2009 unterrichtet er Biologie und Kunst an einem Gymnasium in Mülheim. Er ist begeisterter Taucher und leitet seit 2003 die Sachabteilung Umwelt & Wissenschaft im Tauchsportverband NRW.
1 - Front Cover [Seite 1]
2 - Titel [Seite 3]
3 - Impressum [Seite 4]
4 - Inhalt [Seite 6]
5 - 1. Einleitung [Seite 9]
6 - 2 . Was ist ein Riff? - Riffdefinitionen [Seite 13]
7 - 3. Die Baumeister der Riffe - Steinkorallen [Seite 19]
7.1 - Was sind Korallen? - kurze Systematik der Nesseltiere [Seite 19]
7.2 - Aufbau der Steinkorallen - Anatomie und Morphologie [Seite 21]
7.3 - Beutefang und Ernährung [Seite 24]
7.4 - Fortpflanzung und Entwicklung [Seite 29]
7.5 - Ökologische Ansprüche von Steinkorallen - ein Steckbrief [Seite 32]
8 - 4. Wie Entstehen Riffe? [Seite 35]
8.1 - Phasen der Riffentstehung [Seite 35]
8.2 - Rifftypen [Seite 38]
8.3 - Morphologische Besonderheiten der verschiedenen Rifftypen [Seite 46]
9 - 5. Zur Verbreitung von Korallenriffen [Seite 59]
9.1 - Die indopazifische Riffregion und ihre Provinzen [Seite 63]
9.2 - Die atlantische Riffregion und ihre Provinzen [Seite 75]
9.3 - Atlantische und indopazifische Riffregion im Vergleich [Seite 76]
9.4 - Kaltwasserriffe [Seite 78]
10 - 6. Dynamik von Korallenriffen - auf-, um- und Abbauprozesse im Riff [Seite 83]
10.1 - Biomineralisation, Skelett- und Riffaufbau [Seite 83]
10.2 - Bioerosion und Riffabbau - Riffgestaltung mit Säure und Meißel [Seite 87]
10.3 - Karbonatbilanzen - es zählt was bleibt [Seite 95]
11 - 7. Steuerungsfaktoren - Wovon Hängt ab, ob und wie gut ein Riff Wächst? [Seite 101]
11.1 - Abiotische Steuerungsfaktoren [Seite 101]
11.2 - Biotische Steuerungsfaktoren [Seite 103]
12 - 8. Zonen Eines Korallenriffes - Ihre Ökologischen Bedingungen und Bewohner [Seite 115]
13 - 9. Der Artenreichtum der Riffe [Seite 133]
13.1 - Lebensraum Korallenstock - Nischenreichtum auf engstem Raum [Seite 133]
13.2 - Evolution der Artenvielfalt - Bedingungen für die Entstehung von Biodiversität [Seite 135]
13.3 - Konkurrenz und Kooperation - Strategien zur Koexistenz im Riff [Seite 136]
14 - 10. Riffe in Zeit und Raum - Fossile Zeugen der Erdgeschichte [Seite 151]
15 - 11. Mensch und (Seine) Korallenriffe - Zur Bedeutung von Korallenriffen für den Menschen [Seite 159]
15.1 - Korallenriffe als Baustoffquelle [Seite 159]
15.2 - Korallenriffe als Küstenschutz [Seite 160]
15.3 - Nahrungsquelle Korallenriff [Seite 161]
15.4 - Genetische Ressource und pharmazeutische Schatzkammer [Seite 163]
15.5 - Tourismus [Seite 164]
16 - 12. Bedrohung von Korallenriffen [Seite 167]
16.1 - Globale Bedrohungen - Klimawandel [Seite 167]
16.2 - Lokale Bedrohungen [Seite 172]
17 - 13. Riffschutz - Pläne, Pflaster und Prothesen [Seite 179]
17.1 - Riffschutz im Wandel [Seite 179]
18 - 14. Perspektiven für Riffe im Dritten Jahrtausend [Seite 187]
19 - Literatur [Seite 190]
20 - Abbildungsnachweis [Seite 190]
21 - Register [Seite 191]
22 - Back Cover [Seite 193]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

19,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen