Abbildung von: Return Migration to Afghanistan - Palgrave Macmillan

Return Migration to Afghanistan

Moving Back or Moving Forward?
Marieke van Houte(Autor*in)
Palgrave Macmillan (Verlag)
Erschienen am 8. Februar 2017
XV, 237 Seiten
E-Book
PDF mit Wasserzeichen-DRM
978-3-319-40775-3 (ISBN)
96,29 €inkl. 7% MwSt.
Systemvoraussetzungen
für PDF mit Wasserzeichen-DRM
E-Book Einzellizenz
Als Download verfügbar

This book overcomes the dichotomies, generalizations and empirical shortcomings that surround the understanding of return migration within the migration-development-peace-building nexus. Using the concept of multidimensional embeddedness, it provides an encompassing view of returnees' identification with and participation in one or multiple spaces of belonging. It introduces Afghan return migration from Europe as a relevant case study, since the country's protracted history of conflict and migration shows how the globally changing political discourses of recent decades have shaped migration strategies. The author's findings highlight the fact that policy is responding inadequately to complex issues of migration, conflict, development and return, since the expectations on which it is based only account for a small minority of returnees. This thought-provoking book will appeal to scholars of migration and refugee studies, as well as a wider audience of sociologists, anthropologists, demographers and policy makers.

Reihe
Auflage
1st ed. 2016
Sprache
Englisch
Verlagsort
Cham
Schweiz
Verlagsgruppe
Springer International Publishing
Illustrationen
18
18 s/w Abbildungen
XV, 237 p. 18 illus.
Dateigröße
3,05 MB
ISBN-13
978-3-319-40775-3 (9783319407753)
DOI
10.1007/978-3-319-40775-3
Schlagworte
Schweitzer Klassifikation
Thema Klassifikation
DNB DDC Sachgruppen
Dewey Decimal Classfication (DDC)
BIC 2 Klassifikation
BISAC Klassifikation
Warengruppensystematik 2.0
Marieke van Houte is Marie Curie Research Fellow at the International Migration Institute, University of Oxford, UK.
Chapter 1. Introduction.- Chapter 2. Afghanistan.- Chapter 3. Meanings of and motivations for return.- Chapter 4. The hierarchization of migration.- Chapter 5. Love (n)or marriage.- Chapter 6. Returnees for change?.- Chapter 7. Conclusion.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

  • Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).
  • Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions oder die App PocketBook (siehe E-Book Hilfe).
  • E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein „weicher” Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich – sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer  E-Book Hilfe.