The Quality of Democracy in Africa

Opposition Competitiveness Rooted in Legacies of Cleavages
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 7. April 2017
  • |
  • XXI, 272 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-50838-2 (ISBN)
 

This book shows that democratization in sub-Saharan Africa can be successful, even if the government remains dominated by one major political party. If an institutionalized and strong opposition party - even when too weak to take power - challenges the dominant government party, the quality of democracy improves substantially. The comparative study demonstrates that competitive opposition parties in dominant party systems are rooted in the historical legacy of political cleavages related to de-colonization that precede the third wave of democratization of the 1990s and have survived the instability of post-independence political developments to the present day. The study covers 19 African countries and 55 elections overall, including four in-depth case studies of Botswana, Lesotho, Ghana and Mali. It offers scholars and practitioners of electoral democracies and competitive authoritarian regimes a novel view on the role of party systems in processes of democratization. It makes an important contribution to the general literature on state building intertwined with democratization and representation in old and new democracies.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 43
  • |
  • 43 s/w Abbildungen
  • |
  • 43 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 3,94 MB
978-3-319-50838-2 (9783319508382)
10.1007/978-3-319-50838-2
weitere Ausgaben werden ermittelt

Jonathan van Eerd is a political analyst specialized on Africa. He is a former senior research and teaching associate at the Department for Political Science, University of Zurich, Switzerland. His research and teaching focus on democratization processes and party systems. Jonathan was a visiting scholar at Cornell University, N.Y., with university affiliations in Botswana, Lesotho and Ghana.

Chapter 1: Introduction.- Chapter 2: The Conceptualization of Opposition Competitiveness and its Significance for Dominant Party System Responsiveness.- Chapter 3: Explanations for Dierent Opposition Competitiveness Degrees in African Dominant Party Systems.-Chapter 4: Comparative Historical Explanation of Contemporary Opposition Competitiveness Degrees in Four Crucial Cases.- Chapter 5: Party System Responsiveness in Contemporary Botswana, Lesotho, Ghana and Mali.- Chapter 6: General Conclusion.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

96,29 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

96,29 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen