Die strafrechtliche Verantwortlichkeit des erwachsenen Sportlers

Unter besonderer Berücksichtigung der Körperverletzungs- und Dopingstrafbarkeit
 
Cuvillier Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. Juni 2016
  • |
  • 282 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7369-8277-2 (ISBN)
 
Der Sport hat in unserer Gesellschaft einen enormen Stellenwert eingenommen. Das Sportrecht bildet dabei nur den Oberbegriff der verschiedenen auf den Sport bezogenen staatlichen wie auch sportinternen Rechtsnormen. Die strafrechtliche Verantwortlichkeit des erwachsenen Sportlers rückt neuerdings durch Dopingvorwürfe immer mehr in den Vordergrund. Die vorliegende Arbeit beleuchtet hingegen nicht nur das im Jahre 2015 neu geschaffene Anti-Doping-Gesetz, sondern auch die Hintergründe zu dieser Gesetzesneuschaffung anhand der bisherigen Rechtslage. Dabei sind auch sportmedizinische und sportsoziologische Aspekte eingeflossen, um überhaupt Doping in seiner Begrifflichkeit und seinen Auswirkungen auf den menschlichen Körper verstehen zu können. Neben Doping im Sportbereich bilden sowohl Körperverletzungen bei den verschiedensten Sportarten als auch Betrug, vor allem im Bereich von Wettmanipulationen, Schwerpunkte dieser Arbeit. Nicht unberücksichtigt blieb dabei auch der Gesetzentwurf zum Sportwettbetrug.
1. Auflage.
  • Deutsch
  • Göttingen
  • |
  • Deutschland
978-3-7369-8277-2 (9783736982772)
3736982771 (3736982771)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Vorwort
  • Inhaltsverzeichnis
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Literaturverzeichnis
  • Einleitung
  • Erster Teil - Grundlagen
  • Kapitel 1 - Was ist Sportrecht und welche Bedeutung hat es im rechtsstaatlichen Gefüge?
  • Kapitel 2 - Sportarten und deren typische Verletzungen
  • Zweiter Teil - Allgemeine strafrechtliche Verantwortlichkeit des Sportlers nach dem StGB
  • Kapitel 1 - Straftatbestände im Allgemeinen
  • Kapitel 2 - Wirtschaftsstrafrecht
  • Kapitel 3 - Gesetzentwurf zur Einführung der Strafbarkeit von Sportwettbetrug und der Manipulation berufssportlicher Wettbewerbe
  • Kapitel 4 - Strafprozessuale Problemfelder
  • Dritter Teil - Strafrechtliche Verantwortlichkeit des Sportlers wegenDopings
  • Kapitel 1 - Begriff des Dopings
  • Kapitel 2 - Dopingstrafbarkeit nach bisher geltenden Gesetzen
  • Kapitel 3 - Strafprozessuale Problemfelder
  • Kapitel 4 - Strafbarkeit nach dem neuen Anti-Doping-Gesetz (AntiDopG)
  • Kapitel 5 - Dopingprävention und Sportstrafen
  • Vierter Teil - Zusammenfassende Thesen
  • Anlagen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

44,80 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok