Solving the Change Paradox by Means of Trust

Leveraging the Power of Trust to Provide Continuity in Times of Organizational Change
 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • erschienen am 9. Oktober 2018
  • |
  • XVII, 183 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-658-23912-1 (ISBN)
 

Given that studies repeatedly suggest a 70 % failure rate of organizational change, Katharina de Biasi attempts to answer the question why traditional change theory has yet to prove successful, although mastering change has been identified as one of the "Management Challenges for the 21st century". As a result the author proposes to leverage the change paradox continuity in times of change and to solve it by means of trust. A trust-based formula for successful change is derived which constitutes the finding that trust-formation must precede transformation and which outlines two levers for a positive outcome.

1st ed. 2019
  • Englisch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • 11 s/w Abbildungen, 11 farbige Abbildungen, 11 farbige Tabellen
  • |
  • 11 schwarz-weiße und 11 farbige Abbildungen, 11 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 3,32 MB
978-3-658-23912-1 (9783658239121)
10.1007/978-3-658-23912-1
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dr. Katharina de Biasi completed her doctoral study under the supervision of Prof. Dr. Andreas Suchanek at the Dr. Werner Jackstädt Chair of Economic and Business Ethics at HHL Leipzig Graduate School of Management, Germany.

The Concept vs. the Reality of Change.- The Interdependent Relation Between Continuity and Change.- The Interdependent Relation Between Change and Trust.- Solving the Change Paradox and Leveraging the Power of Trust.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

74,89 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen