8. Alternativer Drogen- und Suchtbericht 2021

 
 
Pabst Science Publishers
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im Juli 2021
  • |
  • 192 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-95853-718-7 (ISBN)
 
Zum 8. Mal eröffnet der Alternative Drogen und Suchtbericht eine kritische und gleichzeitig konstruktive Sicht auf die aktuellen Entwicklungen im Drogen- und Suchtbereich in Deutschland.
Schwerpunktthema dieses Berichtes ist die Alkoholkontrollpolitik. Deutlich wird dabei, dass Deutschland sowohl in Bezug auf die Alkohol- als auch auf die Tabakkontrollpolitik eine sehr industriefreundliche und wenig gesundheitspolitische Ausrichtung hat.
In mehreren Beiträgen wird der hohe Preis deutlich, den wir dafür zahlen müssen!
Neben den vielen inzwischen errungenen Erfolgen der Harm Reduction in der Drogenhilfe zeigen sich immer wieder Defizite in der Versorgung Drogen konsumierender Menschen in Freiheit und besonders in Haft. Einige Stichworte sind die drohende Versorgungskrise in der Substitutionsbehandlung, das Ansteigen drogenbedingter Todesfälle oder die Versorgung von Patienten mit Cannabis als Medizin.
Der 8. Alternative Drogen- und Suchtbericht stellt insgesamt viele Beispiele und Ideen für eine nachhaltige, ganzheitliche Drogenpolitik vor, die endlich umgesetzt werden müssen, um weiteres Leid, weitere gesundheitliche und soziale Schäden und schließlich eine weitere Verschwendung von Ressourcen zu verhindern.
  • Deutsch
  • Deutschland
  • 3,71 MB
978-3-95853-718-7 (9783958537187)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Vorwort

Für eine ganzheitliche und nachhaltige Drogenpolitik
Vorwort der Herausgeber Heino Stöver & Bernd Werse


Drogenpolitik

Alle Jahre wieder
Hubert Wimber


Alkohol und Tabak

Alkohol - wie abhängig sind Hilfe und Stigmatisierung voneinander?
Sören Kuitunen-Paul, Carolin Kilian, Annette Binder, Mathias Luderer, Daniela Reichl & Sven Speerforck

Alkoholprobleme, Alkoholpolitik und wissenschaftliche Fundierung
Alfred Uhl & Julian Strizek

Besteuerung von Alkohol in Deutschland
Jakob Manthey, Carolin Kilian, Sinclair Carr & Jürgen Rehm

Sprit in Dosen - wie gut gemeinte Steuern paradoxe Auswirkungen haben können
Bernd Werse

Folgen des leichten bis moderaten Alkoholkonsums in Deutschland
Carolin Kilian, Jakob Manthey & Christina Lindemann

Alkohol und COVID-19: ein Update aus 2021
Jakob Manthey, Sinja Klinger, Sinclair Carr, Carolin Kilian, Ludwig Kraus, Sören Kuitunen-Paul, Georg Schomerus & Sven Speerforck

Alkoholkonsum im "Krisencafé"
Frank Langer & Marius Stutz

Tabaksteuer auf E-Zigaretten: Ein Widerspruch gefährdet Ihre Gesundheit
Heino Stöver & Bernd Werse


Harm Reduction - Politik und Praxis

Substitutionsbehandlung - der drohenden Versorgungskrise mit strukturellen Änderungen begegnen
Dirk Schäffer & Urs Köthner

100000 Substituierte bis 2022 - Eine Zwischenbilanz nach einem Jahr
Dirk Schäffer, Heino Stöver & Claudia Schieren

Maßnahmenplan für eine nachhaltige Reduktion drogenbedingter Todesfälle in Deutschland
Heino Stöver & Dirk Schäffer

Opioidsubstitutionsbehandlung im Justiz- und Maßregelvollzug: Wirksamkeit, Hindernisse und Lösungsmöglichkeiten
Heino Stöver, Karlheinz Keppler, Jan Fährmann, Wolfgang Lesting & Ulrike Häßler

"Entziehungsanstalten" zur Disposition gestellt: Vom Scheitern des Maßregelvollzuges in der Suchttherapie
Helmut Pollähne

"Letztlich empfahl der Anstaltsarzt meinem Bruder, sich im Hof Drogen zu besorgen"
Interview: Marion Nawrath & Claudia Jaworski; Bericht: Holger Wicht

Harm Reduction als Kooperationsmodell: Die Entwicklung einer landesweiten Empfehlung für schadensmindernde Ansätze in NRW
Domenico Fiorenza

Noch 9 Jahre - eine Zwischenbilanz in Bezug auf die Erreichung der WHO-Eliminierungsziele (HIV, HCV) in Deutschland
Anna Dichtl, Heino Stöver & Dirk Schäffer

Die Kokain-E-Zigarette - neue Chancen zur Schadensminimierung?
Fabian Pitter Steinmetz & Heino Stöver


Cannabis - als Medizin und zum Freizeitgebrauch

Positionspapier: Cannabis als Medizin: Warum weitere Verbesserungen notwendig und möglich sind
Heino Stöver, Ingo Ilja Michels, Kirsten R. Müller-Vahl & Franjo Grotenhermen

Cannabis als Medizin: Selbstmedikation und Stigmatisierung
Bernd Werse

Cannabis als Medizin: Irritierende Aussagen im Cannabis-Report der BKK Mobil Oil
Franjo Grotenhermen

Wie sollte ein Modellversuch zur kontrollierten Abgabe von Cannabis aus Sicht der Konsument*innen ausgestaltet sein? Ergebnisse einer Befragung aus Berlin
Jens Kalke, Jakob Manthey, Moritz Rosenkranz, Jürgen Rehm & Uwe Verthein

Cannabiskonsum in der Corona-Pandemie: Markt und Verbot unter Druck
Gerrit Kamphausen & Bernd Werse

Alter Wein in neuen Schläuchen: Synthetische Cannabinoide auf CBD-Hanf als vermeidbare Gesundheitsgefahr für Cannabis-Konsumierende
Volker Auwärter, Karsten Tögel-Lins & Bernd Werse

Autor*innenverzeichnis

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

10,00 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen