Medical Ethics in Clinical Practice

 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 4. Januar 2019
  • |
  • XIII, 211 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-030-00719-5 (ISBN)
 

This book discusses medicine from an ethical perspective, whereas books on medical ethics more commonly present ethics from a bio-medical standpoint.

The book is divided into 23 chapters. The introductory chapters present some basic concepts of medical ethics, such as the relation between the legal system and ethics, ethical documents, ethical theories, and ethical analysis. The following chapters address issues of importance in all fields of medicine: respecting autonomy, communication, relations within a healthcare team, professional malpractice, limited resources, and the portrait of a physician. In turn, the third part of the book focuses on ethical aspects in a broad range of medical activities - preventive medicine, human reproduction, genetics, pediatrics, intensive care, palliative medicine, clinical research, unproven methods in diagnostics and treatment, and the role of physicians who aren't directly responsible for patient care. The last part presents students' seminars with case stories.

The book offers a valuable resource for physicians of all specialties, students of medicine, professionals, and students from other fields devoted to human health, journalists, and general readers with an interest in medicine.


1st ed. 2019
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 22
  • |
  • 22 farbige Abbildungen
  • |
  • 22 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 5,30 MB
978-3-030-00719-5 (9783030007195)
10.1007/978-3-030-00719-5
weitere Ausgaben werden ermittelt

Matjaz Zwitter is a Professor and Chair of the Department of Ethics and Law at the University of Maribor, Slovenia, a Professor of Oncology and Radiotherapy at the Faculty of Medicine in Ljubljana, Slovenia, and a Senior Consultant Physician at the Institute of Oncology in Ljubljana, Slovenia. He has authored more than 45 papers included in the PubMed database and has co-edited two books: Communication with the cancer patient: information and truth (The New York Academy of Sciences, 1997) and New challenges in communication with the cancer patient (Springer, 2013).

In addition to his formal achievements and positions, his main qualification is 40 years of personal experience devoted to treating patients with cancer.


Preface.- Ethics and law.- Ethical codes and declarations.- Ethical theories.- Moral status.- Ethical analysis.- Autonomy and its limitations.- Communication.- Relations in the medical team.- Professional malpractice.- Limited resources, priorities, and corruption.- Image of a physician.- Preventive medicine.- Ethics at the beginning of life.- Pediatrics.- Genetics.- Emergency medicine and transplantation.- Elderly and psychiatric patients.- Dying and death.- Research.- Unproven methods of diagnostics and treatment.- Physicians beyond patient care.- Students' seminars

DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

83,29 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

83,29 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen