Health, Technologies, and Politics in Post-Soviet Settings

Navigating Uncertainties
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 10. Oktober 2017
  • |
  • IX, 268 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-64149-2 (ISBN)
 
This book uses a variety of empirical cases on topics including drug development, egg donation, and governance of healthcare facilities, to investigate how actors navigate the uncertainties that permeate the interfaces of health, technologies, and politics in post-Soviet settings and what the implications of their chosen navigation routes are. Contemporary societies are imbued with uncertainties, but the authors focus on settings where uncertainties multiply, making decisions, practises, and relations in everyday life precarious. Two worlds are brought into dialogue throughout the chapters of this book with the aim of facilitating mutual learning from one another - the world of science and technology studies (STS) and the high-income liberal democracies of the West, on one hand, and studies of post-socialism on the other. In so doing, this book encourages critical learning on ensuring the resilience of individual and societal health in situations of profound uncertainties. This timely collection will be of great interest to scholars, practitioners and policy makes in the fields of sociology, biomedicine, political science and public and global health.
1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 1 farbige Abbildung, 1 farbige Tabelle
  • |
  • 1 farbige Abbildungen, 1 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 2,65 MB
978-3-319-64149-2 (9783319641492)
3319641492 (3319641492)
10.1007/978-3-319-64149-2
weitere Ausgaben werden ermittelt
Olga Zvonareva, is a Research Fellow in the Department of Health, Ethics and Society at Maastricht University, the Netherlands. She also holds visiting position in Siberian State Medical University and leads the Social Studies of Health and Medicine track in the Centre for Policy Analysis and Studies of Technology, National Research Tomsk State University, Russia. Evgeniya Popova, is Director of the Centre for Policy Analysis and Studies of Technology, and Associate Professor in the Department of Political Science, National Research Tomsk State University, Russia. Klasien Horstman, is a Professor of Philosophy of Public Health and leading the research program Inequity, Participation, Globalisation of the Care and Public Health Research Institute CAPHRI, Maastricht University, The Netherlands.

Chapter 1. Introduction. Dealing With Multiple Uncertainties In Post-Soviet Health, Technologies, And Politics; Olga Zvonareva, Klasien Horstman.- Chapter 2. Flirting With The Market. The Early Soviet Government And The Private Provision Of Health Care, 1917-1932; Pavel Vasilyev.- Chapter 3. (Re)Imagining The Nation? Boosting Local Drug Development In Contemporary Russia; Olga Zvonareva.- Chapter 4. Risky Economies: Innovation Of Medical Devices In Russia; Evgenia Popova.- Chapter 5. Medico-Economic Standards In Russia. Balancing Legal Requirements And Patients Needs; Alena Kamenshchikova.- Chapter 6. Introducing 'Natural' Childbirth In Russian Hospitals. Midwives' Institutional Work; Ekaterina Borozdina.- Chapter 7. Ova Exchange Practises At A Moscow Fertility Clinic: Gift Or Commodity?; Alexandra Kurlenkova.- Chapter 8. Innovating Health-Care Governance In Ukraine: Formal And Informal Practises; Tetiana Stepurko, Paolo Carlo Belli.- Chapter 9. Radiation Science After The Cold War. The Politics Of Measurements, Risks, And Compensation In Kazakhstan; Susanne Bauer.- Epilogue; Klasien Horstman, Olga Zvonareva.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok