Fluchtverursachung als völkerrechtliches Delikt

Die völkerrechtliche Verantwortlichkeit des Herkunftsstaates für die Verursachung von Fluchtbewegungen
 
 
Duncker & Humblot (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 19. Mai 2016
  • |
  • 976 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-428-50601-9 (ISBN)
 
Zunächst erörtert Katja S. Ziegler grundlegende Fragen der Staatenverantwortlichkeit wie die der staatlichen Zurechnung fluchtauslösender Verhaltensweisen. Dabei behandelt sie "fluchtspezifisch" verletzte Menschenrechte als Primärnormen, die durch die Auslösung von Fluchtbewegungen verletzt werden.

Ein Schwerpunkt ist sodann der Problematik der Rechtsverletzung gegenüber dem Zufluchtsstaat gewidmet. Hierzu wird die Staatenpraxis des 20. Jahrhunderts, insbesondere der Völkerbundszeit, ausführlich auf Indizien hin untersucht, ob die notgedrungene Aufnahme von Flüchtlingen die Souveränität des Zufluchtsstaates verletzt. Schließlich beleuchtet Katja S. Ziegler neuere Ansätze einer internationalen Ordnung, die rudimentär in Form von normhierarchisch höher einzuordnenden einzelnen Belangen der internationalen Gemeinschaft vorhanden ist. Die Erörterung der Rechtsfolgen sowie die Frage nach ihrer Durchsetzung, z. B. im Wege humanitärer Intervention, machen die Untersuchtung auch für die Praxis interessant.

Die Ergebnisse sind auch auf die aktuelle Fluchtbewegung aus dem talibanischen Afghanistan anwendbar und können für eine völkerrechtlich fundierte Analyse des neuen internationalen Konflikts in der Folge des 11. September 2001 herangezogen werden.
  • Dissertationsschrift
  • |
  • 2001
  • |
  • Universität Bielefeld
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • 105,74 MB
978-3-428-50601-9 (9783428506019)
10.3790/978-3-428-50601-9
weitere Ausgaben werden ermittelt
Inhaltsübersicht: 1. Einleitung: Dimensionen des Flüchtlingsproblems - Vorbemerkung zur Definition der Begriffe "Flüchtling", "Vertreibung" und "Herkunftsstaat" bzw. "Vertreibungsstaat" - Präventiver Ansatz und seine Gefahren - Zu den Fluchtursachen und ihnen zukommenden spezifischen Präventionsansätzen - Gang der Untersuchung - 2. Voraussetzungen der völkerrechtlichen Verantwortlichkeit: Abgrenzung der völkerrechtlichen Verantwortlichkeit - Historische Entwicklung des Rechtsinstituts der Staatenverantwortlichkeit - Die Voraussetzungen eines völkerrechtlichen Delikts: Internationally Wrongful Act als Voraussetzung der völkerrechtlichen Verantwortlichkeit - 3. Vorliegen eines Internationally Wrongful Act bei Fluchtbewegungen: Vorfragen und Systematisierung - Individualrechte - Rechte des Zufluchtsstaates - Interessen der internationalen Gemeinschaft - 4. Rechtsfolgen der Rechtsverletzung: Rechtsfolgen internationaler Delikte - Durchsetzung der Rechte und Rechtsfolgen - 5. Zusammenfassung in Thesen - Annex I und II - Literatur-, Sachwort- und Personenverzeichnis

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

134,90 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen