A History of Shaolin

Buddhism, Kung Fu and Identity
 
 
Routledge (Verlag)
  • erschienen am 18. März 2019
  • |
  • 304 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-429-52374-8 (ISBN)
 

Shaolin Monastery at Mount Song is considered the epicentre of the Chan school of Buddhism. It is also well known for its martial arts tradition and has long been regarded as a special cultural heritage site and an important symbol of the Chinese nation. This book is the first scholarly work in English to comprehensively examine the full history of Shaolin Monastery from 496 to 2016. More importantly, it offers a clear grasp of the origins and development of Chan Buddhism through an examination of Shaolin, and highlights the role of Shaolin and Shaolin kung fu in the construction of a national identity among the Chinese people in the past two centuries.

  • Englisch
  • Milton
  • |
  • Großbritannien
Taylor & Francis Ltd
  • Für höhere Schule und Studium
37 schwarz-weiße Abbildungen, 34 schwarz-weiße Fotos, 3 schwarz-weiße Zeichnungen, 4 schwarz-weiße Tabellen
978-0-429-52374-8 (9780429523748)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Lu Zhouxiang is Lecturer in Chinese Studies within the School of Modern Languages, Literatures and Cultures at the National University of Ireland Maynooth, Ireland.

1. Introduction

2. The Early Days of Shaolin

3. The Song, Jin and Yuan Dynasties

4. The Transformation of Shaolin in the Ming Dynasty

5. The Development of Shaolin in the Qing Dynasty

6. The Republic of China Era: Warlords, Militarism and Nationalism

7. Surviving Socialist Reforms

8. The Revival of Shaolin in the Era of Reform and Opening Up

9. Conclusion

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

47,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
E-Book bestellen