Morals and Markets

The Development of Life Insurance in the United States
 
 
Columbia University Press
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 6. August 2018
  • |
  • 265 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-231-54542-6 (ISBN)
 

Life insurance-the promise of an insurer to pay a sum upon a person's death in exchange for a regular premium-is a bizarre enterprise. How can we monetize human life? Should we? What statistics do we use, what assumptions do we make, and what behavioral factors do we consider? First published in 1979, Morals and Markets Is a pathbreaking study exploring the development of life insurance in the United States. Viviana A. Rotman Zelizer combines economic history and a sociological perspective to advance a novel interpretation of the life insurance industry. The book pioneered a cultural approach to the analysis of morally controversial markets.

Zelizer begins in the mid-nineteenth century with the rise of the life insurance industry, a contentious chapter in the history of American business. Life insurance was stigmatized at first, denounced in newspapers and condemned by religious leaders as an immoral and sacrilegious gamble on human life. Over time, the business became a widely praised arrangement to secure a family's future. How did life insurance overcome cultural barriers? As Zelizer shows, the evolution of the industry in the United States matched evolving attitudes toward death, money, family relations, property, and personal legacy.

  • Englisch
  • New York
  • |
  • USA
  • Für Beruf und Forschung
  • Digitale Ausgabe
  • 1,45 MB
978-0-231-54542-6 (9780231545426)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Viviana A. Rotman Zelizer

Foreword
Acknowledgments
Introduction
1. Historical and Economic Background
2. The Persistent Puzzle
3. A Comparative Perspective
4. The Impact of Values and Ideologies on the Adoption of Social Innovations: Life Insurance and Death
5. Life, Chance, and Destiny
6. Marketing Life: Moral Persuasion and Business Enterprise
7. The Life Insurance Agent: Problems in Occupational Prestige and Professionalization
Conclusions
Notes
Selected Bibliography
Index

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

42,09 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters
E-Book bestellen