Opus 3: Die Inselburg

Une dystopie d'amour
 
 
Traugott Bautz (Verlag)
  • erschienen am 30. Januar 2020
  • |
  • 283 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-95948-741-2 (ISBN)
 
Norbert Zankl
Opus 3:
Die Inselburg
Une dystopie d'amour
Abstract / Rezension

Zwei Menschen werden von unbekannten Mächten in ein Schloß entführt. Sie wissen nicht mehr, was die Zeit ist, sie gehen verlustig des Raums und der Außenwelt, da die Burg keine Fenster hat. Sie werden in das andere Geschlecht versetzt und "Prüfungen" ausgesetzt, die alle Perversionen und Niederungen entwürdigender Sexualität durchlaufen. Diese sind der Geist der Verneinung und der Zersetzung, untergrabend jede Kultur und allen Glauben. Eine Dystopie über die unerbittliche, undurchdringliche Herrschaft einer anonymen Technik, die zur Entmenschlichung und Entpersönlichung und schließlich zur völligen Auslöschung führt.
  • Deutsch
  • Deutschland
  • 1,30 MB
978-3-95948-741-2 (9783959487412)
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 Prolog

2 Der Aufbruch

3 Die Verwandlung

4 Die Wohnung

5 Schlaflose Reflexionen

6 Nach dem Erwachen an einem falschen Morgen

7 Die erste Prüfung. Raum 5

8 Kreuze. Raum 6

9 Das Standbild. Die zweite Prüfung. Raum 7

10 Das Konzert. Raum 10

11 Die zweite Verwandlung. Dritte Prüfung. Raum 2

12 Raum 3 und das Meer

13 Verschiedene Räume. Die Verschmelzung

14 Wohnung und Bibliothek. Raum 4 und die Zinne

15 Der Wald

16 Vergangenes wiederholt und das Abendmahl

17 Traumgespräche und die Kathedrale

18 Die Spiegel

19 Die vierte Prüfung. Confitemur

20 Zwischenspiel. Eine Exkursion. Musil und Trakl

21 Fünfte Prüfung. Die neunfache Verknüpfung

22 Julias Reflexionen

23 Eine neue Wandlung

24 Weitere Reflexionen Julias und die Rückkehr

25 Zwei Träume

26 Beidseitige Reflexionen der Hilflosigkeit

27 Vorletzte Prüfung. Das Weiße. Raum 8

28 Raum 9 und der Turm im Meer

29 Die letzte Prüfung

Epilog

Deux tombeaux

Annotationen und Referenzen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

26,00 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
E-Book bestellen