Globalisation and National Identity in History Textbooks

The Russian Federation
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 6. Juli 2017
  • |
  • XVIII, 139 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-94-024-0972-7 (ISBN)
 
Globalisation and National Identity in History Textbooks: The Russian Federation, the 16th book in the 24-volume book series Globalisation, Comparative Education and Policy Research, discusses trends in dominant discourses of identity politics, and nation-building in school history textbooks in the Russian Federation (RF). The book addresses one of the most profound examples of the re-writing of history following a geo-political change. Various book chapters examine debates pertaining to national identity, patriotism, and the nation-building process. The book discusses the way in which a new sense of patriotism and nationalism is documented in prescribed Russian history textbooks, and in the Russian media debate on history textbooks. It explores the ambivalent and problematic relationship between the state, globalisation and the construction of cultural identity in prescribed school history textbooks. By focusing on ideology, identity politics, and nation-building, the book examines history teachers' responses to the content of history textbooks and how teachers depict key moments in modern Russian history. This book, an essential sourcebook of ideas for researchers, practitioners and policymakers in the fields of globalisation and history education, provides timely information on history teachers' attitudes towards historical knowledge and historical understanding in prescribed Russian history textbooks.
weitere Ausgaben werden ermittelt
Chapter 1 The construction of cultural identity and nation-building: Introduction.- Chapter 2 Origins of the Russian state: Russia's historical cultural identity and the Holy Rus.- Chapter 3 School History Textbooks, Memory and Ideology in the Russian Federation during the 1990s.- Chapter 4 Russian History Education in the Russian Media: The changing geo-political culture in the Russian Federation.- Chapter 5 Historical Narratives and the Construction of Identity in Russian History Textbooks.- Chapter 6 Teachers' Attitudes towards History School Textbooks.- Chapter 7 Ideology, National Identity and Patriotism in Prescribed History Textbooks: Secondary Teachers' Responses.- Chapter 8 The Nation-Building Process in History Textbooks: Challenges in historical knowledge and understanding.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

90,94 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

90,94 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen