Teaching and Learning Methods in Medicine

 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 18. Oktober 2014
  • |
  • XVIII, 334 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-06850-3 (ISBN)
 
This book considers the evolution of medical education over the centuries, presents various theories and principles of learning (pedagogical and andragogical) and discusses different forms of medical curriculum and the strategies employed to develop them, citing examples from medical schools in developed and developing nations. Instructional methodologies and tools for assessment and evaluation are discussed at length and additional elements of modern medical teaching, such as writing skills, communication skills, evidence-based medicine, medical ethics, skill labs and webinars, are fully considered. In discussing these topics, the authors draw upon the personal experience that they have gained in learning, teaching and disseminating knowledge in many parts of the world over the past four decades. Medical Education in Modern Times will be of interest for medical students, doctors, teachers, nurses, paramedics and health and education planners.
2015
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 112
  • |
  • 2 s/w Abbildungen, 112 farbige Abbildungen
  • |
  • 2 schwarz-weiße und 112 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 8,30 MB
978-3-319-06850-3 (9783319068503)
10.1007/978-3-319-06850-3
weitere Ausgaben werden ermittelt
Introduction.- Evolution of medical education over millennia.- Medical education in twentieth century.- Theories and principles of learning :Pedagogy and Andragogy.- The triangle of medical education.- Curriculum development.- Instructional strategies.- Assessment and evaluation.- Research methodology.- Medical writing.- Evidence Based Medicine.- Communication skills.- Medical ethics, etc.- Case study and a model of COME ( Community Oriented Medical Education).- Some other models eg. MLEs and curricula in the Caribbean medical schools.- Medical education at American University of Barbados.- Some other models to view.- Epilogue.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

96,29 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen