Research in History and Philosophy of Mathematics

The CSHPM 2017 Annual Meeting in Toronto, Ontario
 
 
Birkhäuser (Verlag)
  • erschienen am 14. September 2018
  • |
  • XIII, 203 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-90983-7 (ISBN)
 
This volume contains thirteen papers that were presented at the 2017 Annual Meeting of the Canadian Society for History and Philosophy of Mathematics/Société canadienne d'histoire et de philosophie des mathématiques, which was held at Ryerson University in Toronto. It showcases rigorously reviewed modern scholarship on an interesting variety of topics in the history and philosophy of mathematics from Ancient Greece to the twentieth century.

A series of chapters all set in the eighteenth century consider topics such as John Marsh's techniques for the computation of decimal fractions, Euler's efforts to compute the surface area of scalene cones, a little-known work by John Playfair on the practical aspects of mathematics, and Monge's use of descriptive geometry.

After a brief stop in the nineteenth century to consider the culture of research mathematics in 1860s Prussia, the book moves into the twentieth century with an examination of the historical context within which the Axiom of Choice was developed and a paper discussing Anatoly Vlasov's adaptation of the Boltzmann equation to ionized gases.

The remaining chapters deal with the philosophy of twentieth-century mathematics through topics such as an historically informed discussion of finitism and its limits; a reexamination of Mary Leng's defenses of mathematical fictionalism through an alternative, anti-realist approach to mathematics; and a look at the reasons that mathematicians select specific problems to pursue.

Written by leading scholars in the field, these papers are accessible to not only mathematicians and students of the history and philosophy of mathematics, but also anyone with a general interest in mathematics.

1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 10
  • |
  • 29 farbige Abbildungen, 10 s/w Abbildungen
  • |
  • 10 schwarz-weiße und 29 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 3,72 MB
978-3-319-90983-7 (9783319909837)
10.1007/978-3-319-90983-7
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

128,39 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

128,39 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen