Citizenship and Immigrant Incorporation

Comparative Perspectives on North America and Western Europe
 
 
Palgrave MacMillan (Verlag)
  • erschienen am 30. April 2016
  • |
  • XV, 254 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-07379-2 (ISBN)
 
The contributions in this volume consider the question of migrant agency, how Western societies are both transforming migrants, and being transformed by them. It is informed by debates on the new 'transnational mobility', the immigration of Muslims, the increasing importance of human rights law, and the critical attention paid to women migrants.
1st ed. 2007
  • Englisch
  • New York
  • |
  • USA
Palgrave Macmillan US
Bibliographie
  • 1,47 MB
978-1-137-07379-2 (9781137073792)
1137073799 (1137073799)
10.1007/978-1-137-07379-2
weitere Ausgaben werden ermittelt
GÖKÇE YURDAKUL is Assistant Professor in the Department of Sociology at Brock University, Canada. She received her Ph.D. from the University of Toronto. Her teaching and research interests include migration, citizenship, race and ethnicity, gender, and women. She has published in edited books and academic journals, such as Journal of Ethnic and Migration Studies, German Politics and Society and Soziale Welt. She is now doing research on how Turkish immigrants and Jews relate to one another in the German diaspora.

Y. MICHAL BODEMANN is Professor of Sociology at the University of Toronto, Canada. Today, his areas of research and teaching include race and ethnic relations, classical sociological theory, qualitative methods, Jewish studies, and especially German-Jewish relations and memory. He has published numerous articles and books on Jews in Germany, notably his book, Gedächnistheater. Die jüdische Gemeinschaft und ihre deutsche Erfindung, (Theatre of Memory. The Jewish Community and its German Invention, 1996). He is conducting further research on Jews in contemporary Germany. His most recent monograph is A Jewish Family in Germany Today: An Intimate Portrait (Duke University Press, 2004).

Gökçe Yurdakul and Michal Bodemann are the editors of Migration, Citizenship, Ethnos (Palgrave Macmillan, 2006).
Introduction; Y.Michal Bodemann PART I: THE CHANGING NATURE OF MIGRATION IN NORTH AMERICA The Changing Nature of Migration in the 21st Century: Implications for Integration Strategies; A.Zolberg The Economic Adaptation of Past and Present Immigrants: Lessons from a Comparative-Historical Approach; E.Morawska Citizenship and Pluralism: Multiculturalism in a World of Global Migration; I.Bloemraad PART II: DIASPORA, RELIGION AND COUNTER-TRADITIONS Islam and Multicultural Societies: A Transatlantic Comparison; J.Cesari The Changing Contours of Immigrant Religious Life; P.Levitt Crafting an Identity in the Diaspora: Iranian Immigrants in the United States; V.M.Moghadam PART III: IMMIGRANT WORKERS AND THE NATION-STATE Nation-State Building Projects and the Politics of Transnational Migration: Locating Salvadoran Migrants in Canada, the United States and El Salvador; P.Landolt Freedom to Discriminate: National State Sovereignty and Temporary Visa Workers in North America; N.Sharma Professionals and Saints: How Post-Soviet Immigrants Do Home-Care Work; C.Solari PART IV: IMMIGRANT INTEGRATION INTO SOCIAL INSTITUTIONS 'We Are Together Strong'?: The Unhappy Marriage between Migrant Associations and Trade Unions in Germany; G.Yurdakul Liberal Values and Illiberal Cultures: The Question of Sharia Tribunals in Ontario; D.Forbes

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok