The Problem of Women in Early Modern Japan

 
 
University of California Press
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 27. September 2016
  • |
  • 304 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-520-96558-4 (ISBN)
 
Early modern Japan was a military-bureaucratic state governed by patriarchal and patrilineal principles and laws. During this time, however, women had considerable power to directly affect social structure, political practice, and economic production. This apparent contradiction between official norms and experienced realities lies at the heart of The Problem of Women in Early Modern Japan. Examining prescriptive literature and instructional manuals for women-as well as diaries, memoirs, and letters written by and about individual women from the late seventeenth century to the early nineteenth century-Marcia Yonemoto explores the dynamic nature of Japanese women's lives during the early modern era.
1. Auflage
  • Englisch
  • Berkerley
  • |
  • USA
  • 9,36 MB
978-0-520-96558-4 (9780520965584)
0520965582 (0520965582)
http://dx.doi.org/10.1525/california/9780520292000.001.0001
weitere Ausgaben werden ermittelt
Marcia Yonemoto is Associate Professor in the Department of History at the University of Colorado Boulder and author of Mapping Early Modern Japan: Space, Place, and Culture in the Tokugawa Period (1603-1868).
List of Illustrations<BR /> Acknowledgments<BR /><BR /> Introduction<BR /> 1. Filial Piety<BR /> 2. Self-Cultivation<BR /> 3. Marriage<BR /> 4. Motherhood<BR /> 5. Succession<BR /> 6. Retirement<BR /> Conclusion<BR /><BR /> Notes<BR /> Bibliography<BR /> Index

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

119,29 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok