In Vivo Reprogramming in Regenerative Medicine

 
 
Humana Press
  • erschienen am 21. November 2017
  • |
  • XVII, 103 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-65720-2 (ISBN)
 
This new volume reviews current progress on different approaches of in vivo reprogramming technology. Leaders in the field discuss how in vivo cell lineage reprogramming can be used for tissue repair and regeneration in different organs, including brain, spinal cord, pancreas, liver and heart. Recent studies on in vivo cell reprogramming towards pluripotency are reviewed; examples are given to show its potential in regenerative medicine. In each chapter, the regenerative potential of different in vivo reprogramming approaches is discussed in detail. More specifically, how different tissue failures or damages can be treated with this technology is explained. Examples from various animal models are given and the regenerative potential of in vivo reprogramming is compared to that of cell transplantation studies. The last chapter discusses current challenges of these preclinical studies and gives suggestions in order to improve the current strategies. Future directions are indicated for the transition of in vivo reprogramming technology to clinical settings. This is among the first books in the literature which specifically focuses on the in vivo reprogramming technology in regenerative medicine and these chapters collectively cover one of the most important and exciting topics of regenerative medicine.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 15
  • |
  • 15 farbige Abbildungen
  • |
  • 15 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 3,15 MB
978-3-319-65720-2 (9783319657202)
3319657208 (3319657208)
10.1007/978-3-319-65720-2
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dr. Açelya Yilmazer is as an assistant professor at the Biomedical Engineering Department and the vice director of the Stem Cell Institute of Ankara University. After receiving a BSc in Biology from the Middle East Technical University, she completed her MSc degree in Cancer Immunotherapy at the University of Nottingham and obtained her PhD in the Nanomedicine Lab based in the School of Pharmacy, University College London. She has been selected as the Best Young Investigator in Turkey by the Turkish Society of Medical Biology and Genetics. Her research laboratory focuses on cell reprogramming technologies and development of novel nanomaterial systems for directing cell fate. She is a member of the International Society of Stem Cell Research and the Biomaterials and Tissue Engineering Society of Turkey.

Chapter 1. Introduction to in vivo cell Reprogramming Technology.- Chapter 2. In vivo Reprogramming for Regenerating Insulin-Secreting Cells.- Chapter 3. Direct Reprogramming to Beta Cells.- Chapter 4. In vivo Lineage Reprogramming of Fibroblasts to Cardiomyocytes for Heart Regeneration.- Chapter 5: In vivo cell Reprogramming for Long-term Pluripotency.- Chapter 6: In vivo Transient Reprogramming Towards Pluripotency for Tissue Repair and Regeneration.- Chapter 7. Challenges and Future Perspectives for in vivo Reprogramming Technology.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

142,79 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

142,79 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok