Cult Media

Re-packaged, Re-released and Restored
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 27. Oktober 2017
  • |
  • XI, 227 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-63679-5 (ISBN)
 

This volume brings together writing on the topic of home media, and in particular releases described as appealing to 'cult' fans and audiences. Despite popular assumptions to the contrary, the distributors of physical media maintain a vivid presence in the digital age. Perhaps more so than any other category of film or media, this is especially the case with titles considered 'cult' and its related processes of distribution and exhibition. The chapters in this collection chart such uses and definitions of 'cult', ranging from home media re-releases to promotional events, film screenings, file-sharing and the exploitation of established fan communities. This book will be of interest to the ever-growing number of academics and research students that are specializing in studies of cult cinema and fan practices, as well as professionals (filmmakers, journalists, promoters) who are familiar with these types of films.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 7 farbige Abbildungen, 7 farbige Tabellen
  • |
  • 7 farbige Abbildungen, 7 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 4,71 MB
978-3-319-63679-5 (9783319636795)
3319636790 (3319636790)
10.1007/978-3-319-63679-5
weitere Ausgaben werden ermittelt

Jonathan Wroot is a Lecturer at the University of Greenwich, UK. He teaches classes within film and media studies. His previous research concerns the distribution and marketing of Japanese cinema and he has published numerous journal articles on the topic in Arts and The Market, The East Asian Journal of Popular Culture, Frames, and Participations.

Andy Willis is a Reader in Film Studies at the University of Salford, UK, and Senior Visiting Curator for Film at HOME, Manchester, UK. He is a co-author of The Cinema of Alex de la Iglesia (2007), and the editor of Film Stars: Hollywood and Beyond (2004). He is also the co-editor of Defining Cult Movies (2003), Spanish Popular Cinema (2004), East Asian Film Stars (2014), and Chinese Cinemas: International Perspectives (2016).


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

107,09 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

107,09 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok