A Critical Review of Scottish Renewable and Low Carbon Energy Policy

 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 14. August 2017
  • |
  • XXV, 225 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-56898-0 (ISBN)
 

This book offers comprehensive coverage of current energy policy in Scotland focussing on non-fossil fuel energy options: renewables, nuclear power and energy efficiency. Covering issues of policy and practice, planning, legislation and regulation of a range of sustainable energy technologies in the context of devolved government, key experts explore these issues in terms of the ongoing Scottish independence debate, Brexit and further devolution in this vitally important and timely book.

The book emphasises two further distinctive areas: constitutional change and the role of sub-national authorities in renewable and low carbon energy policy and practice. The clear focus on renewable and low carbon energy policy and practice and sub-national authority level of governance of energy means that it will be of particular relevance as a case study for those countries either in the process of deploying renewable and/or low carbon energy technologies or looking to do so. The authors discuss the many lessons to be learnt from the Scottish and UK experience.

By providing a critical analysis of Scottish renewable and low carbon energy policy and practice, this book is invaluable to students, practitioners and decision-makers interested in renewable and low carbon energy transitions, energy planning and policy.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 4
  • |
  • 4 s/w Abbildungen
  • |
  • 4 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 2,67 MB
978-3-319-56898-0 (9783319568980)
3319568981 (3319568981)
10.1007/978-3-319-56898-0
weitere Ausgaben werden ermittelt

Geoffrey Wood is a Teaching Fellow in International Energy Law and Policy at the School of Law (University of Stirling) and is actively involved in research on energy and environmental law and governance specialising in energy policy, devolution, and low carbon transitions, with a focus on optimising policy delivery in terms of environmental, social, economic and technological outcomes.

Keith Baker is a Researcher at the School of Engineering and the Built Environment (Glasgow Caledonian University), specialising in fuel poverty, energy policy, and sustainable built environments. He is a co-founder of the Initiative for Carbon Accounting (www.icarb.org), co-author of Carbon Management in the Built Environment (Routledge, 2012), and a member of the Advisory Board of the European Energy Poverty Observatory.



Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok