Die Personenzentrierte Beratung. Eine Untersuchung der Anwendung, Wirkfaktoren und Methoden

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 14. August 2019
  • |
  • 20 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-668-99946-6 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Kindergarten, Vorschule, frühkindl. Erziehung, Note: 1,3, Justus-Liebig-Universität Gießen (Fachbereich 03 Sozial- und Kulturwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Der personenzentrierte Ansatz hat die psychologische Beratung, wie sie heute häufig angewandt wird, maßgeblich beeinflusst. Doch was sind die wichtigsten Aspekte, die zu diesem Paradigmenwechsel geführt haben? Wie können die theoretischen Aspekte in der Praxis angewandt werden und wie gestaltet sich der personenzentrierte Beratungsprozess? Und wie unterscheidet sich der personenzentrierte Ansatz von anderen Ansätzen hinsichtlich seiner Grundannahmen, Wirkfaktoren und Methoden? Das Bestreben dieser Arbeit ist es, auf diese Fragestellungen eine Antwort zu finden. Zunächst wird daher eine kurze Einführung in den personenzentrierten Ansatz gegeben. Hierbei wird neben der Einordnung des Ansatzes auf die besonderen theoretischen und praktischen Merkmale eingegangen. Anschließend wird ein Fallbeispiel vorgestellt, ein möglicher Ablauf des Beratungsprozesses skizziert und die zugrundeliegende Problematik kurz erläutert. Im vierten Kapitel werden die Grundannahmen, Wirkfaktoren und die Rolle des Beraters dargestellt, sowie die Methoden der personenzentrierten Beratung mit anderen Beratungsansätzen verglichen. Hierbei wird jeweils zunächst die personenzentrierte Sicht näher erläutert und anschließend die Differenz zu anderen Ansätzen herausgestellt.
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

12,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen