Magna Carta and New Zealand

History, Politics and Law in Aotearoa
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 18. September 2017
  • |
  • XIII, 288 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-58439-3 (ISBN)
 
This volume is the first to explore the vibrant history of Magna Carta in Aotearoa New Zealand's legal, political and popular culture. Readers will benefit from in-depth analyses of the Charter's reception along with explorations of its roles in regard to larger constitutional themes.
The common thread that binds the collection together is its exploration of what the adoption of a medieval charter as part of New Zealand's constitutional arrangements has meant - and might mean - for a Pacific nation whose identity remains in flux. The contributions to this volume are grouped around three topics: remembrance and memorialization of Magna Carta; the reception of the Charter by both Maori and non-Maori between 1840 and 2015; and reflection on the roles that the Charter may yet play in future constitutional debate. This collection provides evidence of the enduring attraction of Magna Carta, and its importance as a platform of constitutional aspiration.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
Bibliographie
  • 3,56 MB
978-3-319-58439-3 (9783319584393)
3319584391 (3319584391)
10.1007/978-3-319-58439-3
weitere Ausgaben werden ermittelt
Stephen Winter is Senior Lecturer in Political Theory at the University of Auckland, New Zealand. In 2015, he served as Deputy Chair of New Zealand's Magna Carta 800 Commemorative Committee.
Chris Jones, is Senior Lecturer in Medieval History at the University of Canterbury, New Zealand. His research explores the history of political thought in the later Middle Ages. He has also published on the legacy of medieval and Early Modern Europe in New Zealand.
1. Introduction: ". a document of our times." Magna Carta in Aotearoa New Zealand; Chris Jones and Stephen Winter.- SECTION 1: REMEMBRANCE.- 2. Magna Carta and Memorialization: The Perils of Historical Anniversaries; Lindsay Diggelmann.- 3. Myths and History: The Treaty of Waitangi as "the Magna Charta of New Zealand"; David V. Williams.- SECTION 2: RECEPTION.- 4. Magna Carta and a Paradox of Authority; Andrew Sharp.- 5. Symbol and Myth: Magna Carta in Legal and Public Discourse about Law and Rights in New Zealand 1840-1940; Jeremy Finn.- 6. The Politics of Magna Carta and the Ancient Constitution in New Zealand, 1642- c.1860; Geoff Kemp.- 7. The Myth of the "Maori Magna Carta"; Te Marie Tau and Madi Williams.- 8. Mekana Tata: Magna Carta and the Political Thought of Aperahama Taonui; Laura Kamau.- 9. The Utility of a Medieval Charter in New Zealand Litigation: The Case of the Magna Carta; Lindsay Breach.- 10. Magna Carta and the Righteous Underdog in Modern Popular Culture; Anna Milne-Tavendale.- SECTION 3: REFLECTION.- 11. Magna Carta's Promise: Strengthening the Declaration of Rights-Inconsistency; Stephen Winter.- 12. Mana & Magna Carta: Locating New Legacies for a Medieval Charter in Post-Colonial Aotearoa New Zealand; Chris Jones.- 13. Tear it up? Challenging the Charter; Stephen Winter and Chris Jones.- Appendix: Taken out of Context: Early Copies of Magna Carta in Aotearoa New Zealand.- Index

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok