Handbuch der Echokardiografie

 
 
Thieme (Verlag)
  • 6. Auflage
  • |
  • erschienen am 26. April 2017
  • |
  • 296 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-13-203496-9 (ISBN)
 
Die Echokardiografie ist das Mittel der Wahl bei der Untersuchung des Herzens. Dieses Handbuch ist für alle Kardiologen ein Muss, die mit diesem Werkzeug arbeiten. Schnell können Sie Referenzwerte und Krankheitsbilder nachschlagen oder Methoden sicher erlernen. Die Echobilder sind grafisch umgesetzt, damit die relevanten Parameter rasch erfasst werden können. Auf einen Blick finden Sie alle relevanten Funktionsprüfungen, Untersuchungstechniken und Diagnosehilfen. Somit eignet sich dieses klassische Methodenbuch optimal für die Verwendung am Untersucherplatz.

Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen auch digital im Wissensportal eRef und in der eRef App zur Verfügung. Zugangscode im Buch.
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Ursula Wilkenshoff, Irmtraut Kruck, Felix Mühr-Wilkenshoff: Handbuch der Echokardiografie [Seite 1]
1.1 - Innentitel [Seite 4]
1.2 - Impressum [Seite 5]
1.3 - Geleitwort zur 6. Auflage [Seite 6]
1.4 - Danksagung [Seite 7]
1.5 - Vorwort zur 6. Auflage [Seite 8]
1.6 - Vorwort zur 1. Auflage [Seite 9]
1.7 - Abkürzungsverzeichnis [Seite 10]
1.8 - Inhaltsverzeichnis [Seite 14]
1.9 - Anschriften [Seite 21]
1.10 - Echokardiografische Untersuchungstechniken [Seite 22]
1.10.1 - 1 2-D-Echokardiografie, M-Mode-, Doppler-Echokardiografie [Seite 23]
1.10.1.1 - Allgemeines [Seite 23]
1.10.1.2 - 2-D-Echokardiografie [Seite 23]
1.10.1.2.1 - Anlotebenen [Seite 24]
1.10.1.3 - M-Mode [Seite 39]
1.10.1.4 - Doppler-Echokardiografie [Seite 40]
1.10.1.4.1 - Farb-Doppler [Seite 40]
1.10.1.4.2 - PW-Doppler [Seite 40]
1.10.1.4.3 - CW-Doppler [Seite 44]
1.10.2 - 2 Techniken zur Myokardbewegungsanalyse [Seite 45]
1.10.2.1 - Gewebe-Doppler-Echokardiografie [Seite 45]
1.10.2.1.1 - Doppler Velocity Imaging - Geschwindigkeitsanalyse [Seite 45]
1.10.2.1.2 - Doppler Strain Imaging (Strain/Strain Rate Doppler) - Verformungsanalyse [Seite 47]
1.10.2.2 - Speckle Tracking Imaging - 2-D-Strain [Seite 48]
1.10.2.2.1 - 2-D-Strain Imaging (Strain/Strain Rate) - Verformungsanalyse [Seite 48]
1.10.2.2.2 - 2-D-Vector Velocity Imaging - Geschwindigkeitsvektoranalyse [Seite 51]
1.10.3 - 3 3-D-Echokardiografie [Seite 52]
1.10.3.1 - Allgemeines [Seite 52]
1.10.3.2 - Durchführung [Seite 52]
1.10.3.3 - Indikationen [Seite 52]
1.10.3.4 - Möglichkeiten zur Quantifizierung wichtiger Parameter [Seite 53]
1.10.4 - 4 Kontrastechokardiografie [Seite 54]
1.10.4.1 - Rechtsherzkontrastechokardiografie [Seite 54]
1.10.4.1.1 - Indikationen [Seite 54]
1.10.4.1.2 - Grundausrüstung und Untersuchungsvoraussetzungen [Seite 54]
1.10.4.1.3 - Untersuchungsvorgang [Seite 54]
1.10.4.1.4 - Diagnostische Möglichkeiten [Seite 55]
1.10.4.2 - Linksherzkontrastechokardiografie [Seite 56]
1.10.4.2.1 - Indikationen [Seite 56]
1.10.4.2.2 - Grundausrüstung und Untersuchungsvoraussetzungen [Seite 56]
1.10.4.2.3 - Untersuchungsvorgang [Seite 57]
1.10.4.2.4 - Diagnostische Möglichkeiten [Seite 58]
1.10.5 - 5 Stressechokardiografie [Seite 59]
1.10.5.1 - Allgemeines [Seite 59]
1.10.5.2 - Indikationen [Seite 59]
1.10.5.3 - Belastungsformen [Seite 60]
1.10.5.3.1 - Aktive Belastungsformen [Seite 60]
1.10.5.3.2 - Passive Belastungsformen [Seite 60]
1.10.5.4 - Grundausrüstung und Untersuchungsvoraussetzungen [Seite 61]
1.10.5.5 - Ischämie- und Vitalitätsdiagnostik [Seite 62]
1.10.5.5.1 - Untersuchungsvorgang [Seite 62]
1.10.5.5.2 - Auswertung [Seite 62]
1.10.5.5.3 - Interpretation [Seite 64]
1.10.5.6 - Stressechokardiografie bei Klappenvitien [Seite 65]
1.10.5.6.1 - Aortenklappenstenose [Seite 65]
1.10.5.6.2 - Aortenklappeninsuffizienz [Seite 66]
1.10.5.6.3 - Mitralklappenstenose [Seite 66]
1.10.5.6.4 - Mitralklappeninsuffizienz [Seite 67]
1.10.5.6.5 - Pulmonale Hypertonie [Seite 67]
1.10.5.7 - Stressechokardiografie bei myokardialen Erkrankungen [Seite 67]
1.10.5.7.1 - HCM/HOCM [Seite 67]
1.10.5.7.2 - DCM, Myokarditis [Seite 67]
1.10.5.7.3 - Diastolische Dysfunktion [Seite 68]
1.10.5.8 - Vorteile der Stressechokardiografie [Seite 68]
1.10.6 - 6 Transösophageale Echokardiografie [Seite 69]
1.10.6.1 - Allgemeines [Seite 69]
1.10.6.2 - Indikationen [Seite 69]
1.10.6.3 - Ausrüstung und Untersuchungstechnik [Seite 70]
1.10.6.4 - Untersuchungsvorbereitung und Durchführung [Seite 70]
1.10.7 - 7 Intravaskulärer Ultraschall (IVUS), intravaskulärer Doppler und intrakardiale Echokardiografie (ICE) [Seite 71]
1.10.7.1 - Allgemeines [Seite 71]
1.10.7.2 - Durchführung von IVUS mit Doppler und von ICE [Seite 71]
1.10.7.3 - Diagnostische Möglichkeiten [Seite 71]
1.10.7.3.1 - Anwendungsmöglichkeiten für IVUS [Seite 71]
1.10.7.3.2 - Anwendungsmöglichkeiten für ICE [Seite 72]
1.11 - Krankheitsbilder [Seite 73]
1.11.1 - 8 Ischämische Herzerkrankung [Seite 76]
1.11.1.1 - Allgemeines [Seite 76]
1.11.1.1.1 - Echokardiografische Befunde [Seite 76]
1.11.1.2 - Komplikationen nach Myokardinfarkt [Seite 78]
1.11.1.2.1 - Aneurysma [Seite 78]
1.11.1.2.2 - Pseudoaneurysma [Seite 80]
1.11.1.2.3 - Thromben im linken Ventrikel [Seite 81]
1.11.1.2.4 - Myokardruptur [Seite 83]
1.11.1.2.5 - Papillarmuskeldysfunktion oder -ruptur [Seite 84]
1.11.1.2.6 - Rechtsventrikulärer Infarkt [Seite 86]
1.11.1.2.7 - Perikarderguss, Dressler-Syndrom [Seite 87]
1.11.2 - 9 Perikarderkrankungen [Seite 88]
1.11.2.1 - Perikarderguss/Perikardtamponade [Seite 88]
1.11.2.1.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 88]
1.11.2.1.2 - Doppler [Seite 90]
1.11.2.1.3 - Procedere [Seite 91]
1.11.2.2 - Pericarditis constrictiva [Seite 91]
1.11.2.2.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 91]
1.11.2.2.2 - Doppler [Seite 92]
1.11.2.2.3 - Speckle Tracking [Seite 93]
1.11.2.2.4 - Procedere [Seite 93]
1.11.2.3 - Akute Perikarditis [Seite 94]
1.11.2.3.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 94]
1.11.2.3.2 - Doppler [Seite 94]
1.11.2.3.3 - Procedere [Seite 94]
1.11.2.4 - Perikardzyste [Seite 95]
1.11.2.4.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 95]
1.11.2.4.2 - Doppler [Seite 96]
1.11.2.4.3 - Procedere [Seite 96]
1.11.3 - 10 Herzklappenerkrankungen [Seite 97]
1.11.3.1 - Aortenklappenstenose (AS) [Seite 97]
1.11.3.1.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 97]
1.11.3.1.2 - Doppler [Seite 98]
1.11.3.1.3 - Speckle Tracking [Seite 100]
1.11.3.1.4 - Low-flow low-Gradient AS [Seite 100]
1.11.3.1.5 - Stadieneinteilung nach ACC/AHA-Guidelines (2014) [Seite 101]
1.11.3.1.6 - Procedere [Seite 101]
1.11.3.1.7 - Besondere Formen der AS [Seite 102]
1.11.3.2 - Aortenklappeninsuffizienz (AI) [Seite 103]
1.11.3.2.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 103]
1.11.3.2.2 - Doppler [Seite 104]
1.11.3.2.3 - Stadieneinteilung nach ACC/AHA-Guidelines (2014) [Seite 107]
1.11.3.2.4 - Procedere [Seite 107]
1.11.3.3 - Mitralklappenstenose [Seite 109]
1.11.3.3.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 109]
1.11.3.3.2 - Doppler [Seite 110]
1.11.3.3.3 - Stadieneinteilung nach ACC/AHA-Guidelines (2014) [Seite 112]
1.11.3.3.4 - Procedere [Seite 113]
1.11.3.4 - Mitralklappeninsuffizienz [Seite 115]
1.11.3.4.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 115]
1.11.3.4.2 - Doppler [Seite 116]
1.11.3.4.3 - Stadieneinteilung nach ACC/AHA-Guidelines (2014) [Seite 121]
1.11.3.4.4 - Procedere [Seite 121]
1.11.3.5 - Mitralklappenprolaps [Seite 124]
1.11.3.5.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 124]
1.11.3.5.2 - Doppler [Seite 125]
1.11.3.5.3 - Procedere [Seite 125]
1.11.3.6 - Trikuspidalklappenstenose [Seite 126]
1.11.3.6.1 - 2-D-Echo [Seite 127]
1.11.3.6.2 - Doppler [Seite 127]
1.11.3.6.3 - Stadieneinteilung nach ACC/AHA-Guidelines (2014) [Seite 128]
1.11.3.6.4 - Procedere [Seite 128]
1.11.3.7 - Trikuspidalklappeninsuffizienz [Seite 129]
1.11.3.7.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 129]
1.11.3.7.2 - Doppler [Seite 130]
1.11.3.7.3 - Stadieneinteilung nach ACC/AHA-Guidelines (2014) [Seite 132]
1.11.3.7.4 - Procedere [Seite 132]
1.11.3.8 - Trikuspidalklappenprolaps [Seite 133]
1.11.3.8.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 133]
1.11.3.8.2 - Doppler [Seite 134]
1.11.3.8.3 - Procedere [Seite 134]
1.11.3.9 - Pulmonalklappenstenose [Seite 134]
1.11.3.9.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 134]
1.11.3.9.2 - Doppler [Seite 135]
1.11.3.9.3 - Stadieneinteilung nach ACC/AHA-Guidelines (2014) [Seite 136]
1.11.3.9.4 - Procedere [Seite 136]
1.11.3.10 - Pulmonalklappeninsuffizienz [Seite 137]
1.11.3.10.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 137]
1.11.3.10.2 - Doppler [Seite 137]
1.11.3.10.3 - Stadieneinteilung nach ACC/AHA (2014) [Seite 138]
1.11.3.10.4 - Procedere [Seite 139]
1.11.3.11 - Endokarditis [Seite 140]
1.11.3.11.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 140]
1.11.3.11.2 - Doppler [Seite 141]
1.11.3.11.3 - Mögliche Komplikationen [Seite 142]
1.11.3.11.4 - Procedere [Seite 142]
1.11.3.12 - Herzklappenersatz [Seite 146]
1.11.3.12.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 146]
1.11.3.12.2 - Doppler [Seite 148]
1.11.3.12.3 - Berechnung der effektiven Öffnungsfläche (EOA) von Prothesen [Seite 151]
1.11.3.12.4 - Bestimmung des Doppler-Geschwindigkeitsindex (DVI) [Seite 152]
1.11.3.12.5 - Mögliche Prothesenkomplikationen [Seite 152]
1.11.3.12.6 - Echokardiografische Nachsorge nach Klappenersatz [Seite 153]
1.11.4 - 11 Kardiomyopathien [Seite 155]
1.11.4.1 - Klassifikationen [Seite 155]
1.11.4.2 - Dilatative Kardiomyopathie (DCM) [Seite 155]
1.11.4.2.1 - Echokardiografische Befunde [Seite 155]
1.11.4.3 - Hypertrophe Kardiomyopathie ohne (HCM) und mit Obstruktion (HOCM) [Seite 160]
1.11.4.3.1 - Echokardiografische Befunde [Seite 160]
1.11.4.4 - Restriktive Kardiomyopathie (RCM) [Seite 164]
1.11.4.4.1 - Amyloidose [Seite 165]
1.11.4.4.2 - Hämochromatose/Hämosiderose [Seite 167]
1.11.4.4.3 - Sarkoidose [Seite 169]
1.11.4.4.4 - Hypereosinophiles Syndrom [Seite 170]
1.11.4.4.5 - Karzinoid [Seite 172]
1.11.4.4.6 - Morbus Fabry [Seite 173]
1.11.4.5 - Arrhythmogene rechtsventrikuläre Dysplasie (ARVD) [Seite 175]
1.11.4.5.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 175]
1.11.4.5.2 - Doppler [Seite 176]
1.11.4.5.3 - Speckle Tracking [Seite 176]
1.11.4.5.4 - Procedere [Seite 177]
1.11.4.6 - Tako-Tsubo-Kardiomyopathie/stressinduzierte Kardiomyopathie [Seite 177]
1.11.4.6.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 178]
1.11.4.6.2 - Doppler [Seite 178]
1.11.4.6.3 - Speckle Tracking [Seite 179]
1.11.4.6.4 - Procedere [Seite 179]
1.11.4.7 - Non-Compaction-Kardiomyopathie (NCCM) [Seite 179]
1.11.4.7.1 - Echokardiografische Veränderungen [Seite 180]
1.11.4.7.2 - Procedere [Seite 180]
1.11.4.8 - Inflammatorische Kardiomyopathie/Myokarditis [Seite 181]
1.11.4.8.1 - Echokardiografische Veränderungen [Seite 181]
1.11.4.8.2 - Procedere [Seite 182]
1.11.5 - 12 Arterielle Hypertonie [Seite 183]
1.11.5.1 - Allgemeines [Seite 183]
1.11.5.2 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 183]
1.11.5.3 - Doppler [Seite 184]
1.11.5.4 - Procedere [Seite 184]
1.11.6 - 13 Sportlerherz [Seite 185]
1.11.6.1 - Allgemeines [Seite 185]
1.11.6.2 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 185]
1.11.6.3 - Doppler [Seite 186]
1.11.6.4 - Speckle Tracking [Seite 186]
1.11.6.5 - Procedere [Seite 186]
1.11.7 - 14 Differenzialdiagnose LV-Hypertrophie [Seite 187]
1.11.7.1 - Allgemeines [Seite 187]
1.11.7.2 - Kriterien [Seite 187]
1.11.8 - 15 Erkrankungen des rechten Herzens [Seite 189]
1.11.8.1 - Primäre myokardiale RV-Erkrankungen [Seite 189]
1.11.8.2 - Erkrankungen mit RV-Druckbelastung: pulmonale Hypertonie (PH), akute Lungenembolie [Seite 189]
1.11.8.2.1 - Pulmonale Hypertonie [Seite 189]
1.11.8.2.2 - Akute Lungenembolie [Seite 196]
1.11.8.3 - Erkrankungen mit RV-Volumenbelastung [Seite 197]
1.11.8.3.1 - Ursachen [Seite 197]
1.11.8.3.2 - Echokardiografische Befunde [Seite 197]
1.11.9 - 16 Persistierendes Foramen ovale (PFO)/Vorhofseptumaneurysma [Seite 199]
1.11.9.1 - Allgemeines [Seite 199]
1.11.9.2 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 199]
1.11.9.3 - Doppler [Seite 199]
1.11.9.4 - Procedere [Seite 200]
1.11.10 - 17 Angeborene Herzfehler [Seite 201]
1.11.10.1 - Vorhofseptumdefekt (ASD) [Seite 201]
1.11.10.1.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 201]
1.11.10.1.2 - Doppler [Seite 202]
1.11.10.1.3 - Procedere [Seite 202]
1.11.10.2 - Atrioventrikulärer Septumdefekt (AVSD) [Seite 204]
1.11.10.2.1 - Inkompletter atrioventrikulärer Septumdefekt [Seite 205]
1.11.10.3 - Fehlmündende Pulmonalvenen [Seite 206]
1.11.10.3.1 - 2-D-Echo [Seite 206]
1.11.10.3.2 - Doppler [Seite 206]
1.11.10.3.3 - Procedere [Seite 207]
1.11.10.4 - Nachsorge nach Intervention bei ASD, PFO, AVSD, fehlmündenden Pulmonalvenen [Seite 207]
1.11.10.5 - Ventrikelseptumdefekt (VSD) [Seite 208]
1.11.10.5.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 208]
1.11.10.5.2 - Doppler [Seite 209]
1.11.10.5.3 - Procedere [Seite 209]
1.11.10.5.4 - Echokardiografische Nachsorge nach interventionellem/operativem VSD-Verschluss [Seite 210]
1.11.10.6 - Offener Ductus Botalli [Seite 211]
1.11.10.6.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 211]
1.11.10.6.2 - Doppler [Seite 211]
1.11.10.6.3 - Procedere [Seite 212]
1.11.10.7 - Ebstein-Anomalie [Seite 213]
1.11.10.7.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 213]
1.11.10.7.2 - Doppler [Seite 214]
1.11.10.7.3 - Procedere [Seite 214]
1.11.10.7.4 - Echokardiografische Nachsorge nach operativer Korrektur einer Ebstein-Anomalie [Seite 214]
1.11.10.8 - Fallot-Tetralogie [Seite 215]
1.11.10.8.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 215]
1.11.10.8.2 - Doppler [Seite 216]
1.11.10.8.3 - Procedere [Seite 216]
1.11.10.8.4 - Echokardiografische Nachsorge nach Fallot-Korrekturoperation [Seite 216]
1.11.10.9 - Eisenmenger-Reaktion [Seite 217]
1.11.10.9.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 218]
1.11.10.9.2 - Doppler [Seite 218]
1.11.10.9.3 - Procedere [Seite 218]
1.11.10.10 - Echokardiografische Beurteilung von Shuntvitien, Abschätzung der Shuntgröße und Berechnung von Shuntvolumina [Seite 218]
1.11.10.11 - Angeborene Klappenanomalien [Seite 221]
1.11.10.11.1 - Angeborene Klappenstenosen [Seite 221]
1.11.10.11.2 - Bikuspide Aortenklappe [Seite 222]
1.11.11 - 18 Erkrankungen der Aorta [Seite 223]
1.11.11.1 - Dilatation (Ektasie) und Aneurysma der thorakalen Aorta [Seite 223]
1.11.11.1.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 223]
1.11.11.1.2 - Doppler [Seite 223]
1.11.11.1.3 - Procedere [Seite 224]
1.11.11.2 - Aortendissektion [Seite 224]
1.11.11.2.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 225]
1.11.11.2.2 - Doppler [Seite 226]
1.11.11.2.3 - Hinweise auf Komplikationen [Seite 226]
1.11.11.2.4 - Procedere [Seite 226]
1.11.11.3 - Sinus-valsalvae-Aneurysma [Seite 227]
1.11.11.3.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 227]
1.11.11.3.2 - Doppler [Seite 228]
1.11.11.3.3 - Procedere [Seite 228]
1.11.11.4 - Aortenisthmusstenose [Seite 229]
1.11.11.4.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 229]
1.11.11.4.2 - Doppler [Seite 230]
1.11.11.4.3 - Procedere [Seite 230]
1.11.12 - 19 Bindegewebserkrankungen mit kardiovaskulärer Beteiligung [Seite 232]
1.11.12.1 - Marfan-Syndrom [Seite 232]
1.11.12.1.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 232]
1.11.12.1.2 - Doppler [Seite 233]
1.11.12.1.3 - Procedere [Seite 233]
1.11.12.2 - Weitere seltene Bindegewebserkrankungen mit möglicher kardiovaskulärer Beteiligung [Seite 234]
1.11.13 - 20 Kardiale Tumore [Seite 235]
1.11.13.1 - Allgemeines [Seite 235]
1.11.13.2 - Myxom [Seite 236]
1.11.13.2.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 236]
1.11.13.2.2 - Doppler [Seite 236]
1.11.13.2.3 - Procedere [Seite 236]
1.11.14 - 21 Kardiale Thromben [Seite 238]
1.11.14.1 - Allgemeines [Seite 238]
1.11.14.2 - Thromben im linken Herzen [Seite 238]
1.11.14.2.1 - Vorhofthromben [Seite 238]
1.11.14.2.2 - Vorhofohrthromben [Seite 238]
1.11.14.2.3 - Ventrikelthromben [Seite 239]
1.11.14.3 - Thromben im rechten Herzen [Seite 239]
1.11.14.3.1 - Vorhofthromben [Seite 239]
1.11.14.3.2 - Vorhofohrthromben [Seite 240]
1.11.14.3.3 - Ventrikelthromben [Seite 240]
1.11.15 - 22 Kardiotoxische Effekte [Seite 241]
1.11.15.1 - Allgemeines [Seite 241]
1.11.15.2 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 241]
1.11.15.3 - Doppler [Seite 241]
1.11.15.4 - Speckle Tracking [Seite 242]
1.11.15.5 - Procedere [Seite 242]
1.12 - Hämodynamische Parameter des Herzens [Seite 244]
1.12.1 - 23 Funktionsprüfung des linken Herzens [Seite 245]
1.12.1.1 - Systolische LV-Funktion [Seite 245]
1.12.1.1.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 245]
1.12.1.1.2 - PW- und CW-Doppler [Seite 245]
1.12.1.1.3 - Befunde bei eingeschränkter systolischer Funktion [Seite 248]
1.12.1.2 - Diastolische LV-Funktion [Seite 249]
1.12.1.2.1 - Ursachen diastolischer Funktionsstörung [Seite 249]
1.12.1.2.2 - Prüfung der diastolischen Funktion [Seite 249]
1.12.1.2.3 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 250]
1.12.1.2.4 - Doppler [Seite 250]
1.12.1.2.5 - Vorgehensweise bei der diastolischen Funktionsprüfung in Abhängigkeit von der Grunderkrankung des Patienten [Seite 251]
1.12.1.2.6 - HFpEF (Heart Failure with preserved EF) [Seite 256]
1.12.1.2.7 - Stressechokardiografie bei Patienten mit diastolischer Dysfunktion [Seite 256]
1.12.1.2.8 - Procedere [Seite 256]
1.12.1.3 - Funktionsprüfung des linken Vorhofs [Seite 257]
1.12.1.4 - Globale systolische und diastolische Funktion [Seite 259]
1.12.1.4.1 - Bestimmung des Tei-Index (Myocardial Performance Index) [Seite 259]
1.12.2 - 24 Funktionsprüfung des rechten Herzens [Seite 262]
1.12.2.1 - 2-D-Echo und M-Mode [Seite 262]
1.12.2.2 - Doppler [Seite 264]
1.12.2.3 - Speckle Tracking [Seite 265]
1.12.2.4 - 3-D-Echo [Seite 265]
1.13 - Normalwerte, Referenzwerte und Formeln [Seite 266]
1.13.1 - 25 Normalwerte, Referenzwerte und Formeln [Seite 267]
1.13.1.1 - 2-D-Echokardiografie und M-Mode-Echokardiografie [Seite 267]
1.13.1.1.1 - 2-D-Echo [Seite 267]
1.13.1.1.2 - M-Mode [Seite 273]
1.13.1.2 - Doppler- und Gewebe-Doppler-Echokardiografie [Seite 276]
1.13.2 - 26 Literaturverzeichnis [Seite 285]
1.14 - Sachverzeichnis [Seite 289]

Abkürzungsverzeichnis


2DS 2-D-Strain
2DSR 2-D-Strain Rate
A (Doppler) maximale spätdiastolische Geschwindigkeit über der MK
A (M-Mode) Maximum der spätdiastolischen Öffnungsbewegung des anterioren MK-Segels
A´ (Gewebe-Doppler) maximale spätdiastolische Myokardgeschwindigkeit
AFF  atrial filling fraction
AI  Aortenklappeninsuffizienz
AK  Aortenklappe
AKE  Aortenklappenersatz, -prothese
AS  Aortenklappenstenose
ascAo  Aorta ascendens
ASD  Vorhofseptumdefekt
AT  Akzelerationszeit
Ao  Aorta
AoEDD enddiastolischer Aortendurchmesser
AÖF  Aortenklappenöffnungsfläche
ARVD  arrhythmogene rechtsventrikuläre Dysplasie
AV  atrioventrikulär
AVSD  atrioventrikulärer Septumdefekt
BSA  Körperoberfläche
CO  cardiac output
COPD chronisch-obstruktive Lungenerkrankung
CRT  kardiale Resynchronisationstherapie
CW  continuous wave
?Pmax  maximaler Druckgradient
?Pmean  mittlerer Druckgradient
DB  Ductus Botalli
DCM  dilatative Kardiomyopathie
descAo  Aorta descendens
dP/dtmax maximaler systolischer Druckanstieg
DT Dezelerationszeit
DVI  Doppler-Geschwindigkeitsindex
E (Doppler) maximale frühdiastolische Geschwindigkeit über der MK
E (M-Mode) Maximum der frühdiastolischen Öffnungsbewegung des anterioren MK-Segels
E´ (Gewebe-Doppler) maximale frühdiastolische Myokardgeschwindigkeit
ED enddiastolisch
EF Ejektionsfraktion
EOA effektive Öfffnungsfläche
ERO- effektive Regurgitationsöffnungs-(fläche)
ES endsystolisch
ET Ejektionszeit
F (M-Mode) mesodiastolischer Schluss des anterioren MK-Segels
FAC fractional area change
FS fractional shortening
GLS globaler longitudinaler Strain (2-D-Strain)
HCM hypertrophe Kardiomyopathie
HOCM hypertrophe obstruktive Kardiomyopathie
HT Herzton
HZV Herzzeitvolumen
IAS interatriales Septum
ICD intrakardialer Defibrillator
ICE intrakardiale Echokardiografie
ICR  Interkostalraum
IVCT isovolumetrische Kontraktionszeit
IVRT isovolumetrische Relaxationszeit
IVS interventrikuläres Septum
IVSEDD enddiastolischer Septumdurchmesser
IVUS intravaskulärer Ultraschall
KG Körpergewicht
KHK koronare Herzkrankheit
KM Kontrastmittel
KÖF Klappenöffnungsfläche
LA linker Vorhof
LAA linkes Vorhofohr
LACC linke Arteria carotis communis
LAESD linksatrialer endsystolischer Durchmesser
LAP linker Vorhofdruck
LAPW linksatriale posteriore Wand
LAS linke Arteria subclavia
LSB Linksschenkelblock
LV linker Ventrikel
LVASW linksventrikuläre anteroseptale Wand
LVEDD linksventrikulärer enddiastolischer Durchmesser
LVEDP linksventrikulärer enddiastolischer Druck
LVEDV linksventrikuläres enddiastolisches Volumen
LV-EF linksventrikuläre Ejektionsfraktion
LVESD linksventrikulärer endsystolischer Durchmesser
LVESV linksventrikuläres endsystolisches Volumen
LV-ET linksventrikuläre Ejektionszeit
LVOT linksventrikulärer Ausflusstrakt
LVPW linksventrikuläre posteriore Wand
LVPWEDD enddiastolischer Durchmesser der linksventrikulären posterioren Wand
MAPSE mitral annular plane systolic excursion
MI Mitralklappeninsuffizienz
MIRV Mitralklappenregurgitationsvolumen
MK Mitralklappe
MKE Mitralklappenersatz
MKP Mitralklappenprolaps
MÖF Mitralklappenöffnungsfläche
MRT Magnetresonanz(Kernspin-)tomografie
MS Mitralklappenstenose
MSS- Mitralsegel-Septum-(Abstand)
NCCM Non-Compaction-Kardiomyopathie
Druck
PA Pulmonalarterie
PAH pulmonalarterielle Hypertonie
PAP Pulmonalarteriendruck
PAPsyst maximaler systolischer Pulmonalarteriendruck
PAPdiast enddiastolischer Pulmonalarteriendruck
PAPmean mittlerer Pulmonalarteriendruck
PCWP pulmonary capillary wedge pressure
Pdiast diastolischer Druck
PFO offenes Foramen ovale
PH pulmonale Hypertonie
PHT Druckhalbwertszeit
PI Pulmonalklappeninsuffizienz
PISA proximal isovelocity surface area
PK Pulmonalklappe
PKP Pulmonalklappenprolaps
PLA linksatrialer Druck
Pmean mittlerer Druck
PÖF Pulmonalklappenöffnungsfläche
PR Prothese
PS Pulmonalklappenstenose
Psyst systolischer Druck
PV Pulmonalvene
PVa Pulmonalvenenfluss bei Vorhofkontraktion
PVd diastolischer Pulmonalvenenfluss
PVs systolischer Pulmonalvenenfluss
PW pulsed wave
Qp/Qs Links-Rechts-Shunt-Ratio
RA rechter Vorhof
RAP rechtsatrialer Druck
RCM restriktive Kardiomyopathie
RPA rechte Pulmonalarterie
RSB Rechtschenkelblock
RV rechter Ventrikel
RVAW rechtsventrikuläre anteriore Wand
RVEDD rechtsventrikulärer enddiastolischer Durchmesser
RVESD rechtsventrikulärer...

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

71,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters
E-Book bestellen