The Art and Craft of Policy Analysis

Reissued with a new introduction by B. Guy Peters
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 18. August 2017
  • |
  • LII, 508 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-58619-9 (ISBN)
 
The Art and Craft of Policy Analysis is a classic work of the Public Policy discipline. Wildavsky's emphasis on the values involved in public policies, as well as the need to build political understandings about the nature of policy, are as important for 21st century policymaking as they were in 1979. B. Guy Peters' critical introduction provides the reader with context for the book, its main themes and contemporary relevance, and offers a guide to understanding a complex but crucial text.
1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 1
  • |
  • 1 s/w Abbildung
  • |
  • 1 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 4,00 MB
978-3-319-58619-9 (9783319586199)
10.1007/978-3-319-58619-9
weitere Ausgaben werden ermittelt
B. Guy Peters is Maurice Falk Professor of Government at the University of Pittsburgh, USA, and an adjunct professor at the City University of Hong Kong. He is President of the International Public Policy Association, founding co-editor of the European Political Science Review and was founding co-editor of Governance.


Aaron Wildavsky (1930-1993) was Professor of Political Science at the University of California Berkeley, USA, and founding dean of its Goldman School of Public Policy. Wildavsky received honorary doctorates from a number of universities, including Yale and the University of Bologna. His book, Politics of the Budgetary Process, was recognized by the American Society for Public Administration as one of the most influential works in the field.
Introduction; B. Guy Peters.- Acknowledgements.- Introduction.- Part 1. Resources versus Objectives.- Chapter 1. Policy Analysis Is What Information Systems Are Not.- Chapter 2. Strategic Retreat on Objectives.- Chapter 3. Policy as Its Own Cause.- Chapter 4. Coordination without a Coordinator.- Part 2. Social Interaction versus Intellectual Cogitation.- Chapter 5. Between Planning and Politics.- Chapter 6. A Bias Toward Federalism.- Chapter 7. Opportunity Costs and Merit Wants.- Chapter 8. Economy and Environment/Rationality and Ritual.- Part 3. Dogma versus Skepticism.- Chapter 9. The Self-Evaluating Organization.- Chapter 10. Skepticism and Dogma in the White House.- Chapter 11. Citizens as Analysts.- Part 4. Policy Analysis.- Chapter 12. Doing Better and Feeling Worse.- Chapter 13. Learning from Education.- Chapter 14. A Tax by Any Other Name.- Chapter 15. Distribution of Urban Services.- Chapter 16: Analysis as Craft.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

48,14 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

48,14 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen