Aufklärung, Technik und Offene Gesellschaft

Können wir die Vernunft noch retten?
 
 
Tectum Wissenschaftsverlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 20. Juli 2021
  • |
  • 676 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8288-7331-5 (ISBN)
 
Die Vernunft ist ein kostbares Gut, doch sie ist umkämpft. Ständig läuft sie Gefahr, dem machtpolitischen Kalkül der Handlungsträger unterworfen zu werden. Doch wenn die globale Gesellschaft das Miteinander auf diesem Planeten gewaltfrei organisieren will, dann stellt die Vernunft das geistesgeschichtlich einzige Konzept dar, mit dem überhaupt der Versuch dazu unternommen werden kann.
Uwe Wiemken untersucht die Entstehungsgeschichte und die Gegenwart dieses einzigartigen Zusammenspiels von Aufklärung, Technik und Offener Gesellschaft, wagt aber zugleich auch den Blick in die Zukunft: Unter welchen Voraussetzungen kann das Zeitalter der Vernunft eine neue Blüte erlangen - und unter welchen wird es dauerhaft scheitern?
  • Deutsch
  • Baden-Baden
  • |
  • Deutschland
  • 6,36 MB
978-3-8288-7331-5 (9783828873315)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Intro
  • Wem ich Dank schulde
  • Prolog - Worüber will ich reden?
  • Thematische Gesamtübersicht
  • Teil 1 "Der Blick zurück - Die Vergangenheit bis 1945"
  • 1 Die Kultur
  • 1.1 Von der Scholastik zu den neuen Naturwissenschaften
  • 1.2 Das Zeitalter der Vernunft
  • Aufklärung und Revolution
  • Immanuel Kant, Friedrich Schiller et al. - Was ist Aufklärung?
  • 1.3 Das kulturelle Paradigma des neunzehnten Jahrhunderts
  • Jacob Burckhardt
  • Egon Friedell
  • Arthur Schopenhauer
  • Wilhelm Dilthey
  • Max Maria von Weber
  • Justus von Liebig
  • 1.4 Die Geburt der Massengesellschaft
  • Querverweise im Hauptkapitel 1 "Die Kultur"
  • 2 Die Politik
  • Querverweise im Hauptkapitel 2 "Die Politik"
  • 3 Die Technik
  • 3.1 Was ist Technik?
  • 3.2 Technik in der europäischen Antike
  • 3.3 Technik im Byzantinischen Reich
  • 3.4 Technik im Mittelalter
  • 3.5 Technik zu Beginn der Neuzeit
  • 3.6 Technik im siebzehnten und achtzehnten Jahrhundert
  • Das Porzellan
  • Das Wasserhebewerk von Marly
  • Die Dampfmaschine
  • 3.7 Technik seit dem neunzehnten Jahrhundert bis zur Gegenwart (1945)
  • Die materielle Facette der Technikentwicklung
  • Die virtuelle Facette der Technikentwicklung
  • Querverweise im Hauptkapitel 3 "Die Technik"
  • 4 Die Wirtschaft
  • 4.1 Wirtschaft und Aufklärung
  • 4.2 Wirtschaft und Technik
  • Die Lage der Industriearbeiter und ihrer Familien
  • Eine deutsche (akademische) Publikation zur Kinderarbeit
  • Friedrich Engels und seine Beobachtungen in Manchester
  • Querverweise im Hauptkapitel 4 "Die Wirtschaft"
  • 5 Die Medien
  • Querverweise im Hauptkapitel 5 "Die Medien"
  • Teil 2 "Die Gegenwart"
  • 6 Was meinen wir mit Gegenwart?
  • Querverweise im Hauptkapitel 6 "Was meinen wir mit Gegenwart?"
  • 7 Die Technik in der Gegenwart bis heute
  • 7.1 Schlüsselthemen der Technik: die virtuelle Facette
  • Blockchain, Bitcoins etc. - Bedrohungen des globalen Finanzsystems
  • Authentizität und "Wahrheit" von Bildern
  • "Bilder/Iconic turn" und neue Medien
  • Automatisierung und Technische Autonomie
  • Anwendungsszenarien für Automatisierung und Technische Autonomie
  • Künstliche Intelligenz
  • Modelle Teil 1 - Definitorische Übersicht
  • Computermodelle unbelebter Objekte
  • Computermodelle belebter Objekte - T-Rex und Avatare
  • Simulationsmodelle
  • Mensch-Maschine Schnittstelle und Mixed Reality
  • Virtuelle Realität
  • Augmented Reality
  • Telepräsenz
  • Operations Research Modelle als Metamodelle
  • Metamodelle zu Bürokratie und Technik
  • Planspielmodelle als Metamodelle
  • Computermetaphern
  • Gefahrenpotentiale von Computermodellen
  • 7.2 Schlüsselthemen der Technik: die "materialbasierte" Facette
  • Industriell basierte Fertigungsverfahren
  • Neue Technologien in der aktuellen F&T-Landschaft
  • Prozessoren in der "konventionellen" industriellen Mikroelektronik
  • Topologischen Isolatoren
  • Neuronale Netze
  • Quantencomputer
  • DNA-Computer
  • Optoelektronik, Petahertzelektronik und Optical Computing
  • 7.3 Schlüsselthemen der Technik: Technik und Gesellschaft
  • Rationalisierung und Arbeitsplätze
  • Technik als Mittel von Machtausübung und Beeinflussung
  • Geowissenschaften und Weltraum
  • Technische Kommunikation und globale Infrastruktur
  • Querverweise im Hauptkapitel 7 "Die Technik in der Gegenwart bis heute"
  • 8 Was ist Wissen?
  • 8.1 Nichtrationale Weltsicht - Esoterik und Merkwürdiges
  • Der "irrationale Bodensatz"
  • 8.2 Vorstufen der rationalen Weltwahrnehmung
  • 8.3 "Weltwissen" aus empirischer Forschung
  • 8.4 Die empirischen Sozialwissenschaften
  • Unser "Ich" und unser "mentales Weltbild"
  • Der Generationenwechsel und die Reversibilität
  • Virtuelle Interaktionsräume und Sozialisationskohorten
  • 8.5 Die empirischen Wirtschaftswissenschaften
  • Arbeitsteilung, Spezialisierung, Effizienz und Effektivität
  • 8.6 Naturwissenschaften und Mathematik
  • Physik
  • Mathematik, Logik und Informatik
  • Computational Science und Simulation
  • Kombinatorikexplosion
  • Querverweise im Hauptkapitel 8 "Was ist Wissen?"
  • 9 Risiko und Sicherheit
  • Risikowahrnehmung
  • Risikomanagement
  • Die Rolle der technologischen Entwicklungen
  • Risiko aus Sicht der vorsorglichen Planung
  • Rationale Risiko- und Verwundbarkeitsanalyse
  • Robuste Gesellschaft und was man tun kann
  • Risiko und kapitalistische Geschäftsmodelle
  • Versicherungswirtschaft
  • Querverweise im Hauptkapitel 9 "Risiko und Sicherheit"
  • 10 Die Massengesellschaft
  • 10.1 Die politische Perspektive in der Massengesellschaft
  • Querverweise im Hauptkapitel 10 "Die Massengesellschaft"
  • Teil 3 "Die Zukunft - Der Blick nach vorne"
  • 11 Das Prognoseproblem
  • 11.1 Prognosen und die Medien
  • 11.2 Prognosen und Planungsaspekte der Technik
  • 11.3 Was können wir rational über die Zukunft wissen?
  • Querverweise im Hauptkapitel 11 "Das Prognoseproblem"
  • 12 Nachdenken über die Zukunft der Technik
  • 12.1 Unsere "Kulturgeschichte der Zukunft" und ihre Technik
  • Technik in den Medien der Zukunft
  • Avatare und neues Sozialverhalten
  • "Bilder/Iconic turn" und neue Medien
  • Human Enhancement, Cyborgs und Transhumanismus und die Rolle der Nanotechnologie
  • Querverweise im Hauptkapitel 12 "Nachdenken über die Zukunft der Technik"
  • 13 Über Gesellschafts- und Staatsmodelle
  • 13.1 Was ist eine offene Gesellschaft?
  • 13.2 Die Offene Gesellschaft im Lichte der Menschenrechte
  • Die Würde des Menschen
  • Freiheit, Liberalismus und Toleranzgebot
  • Sicherheit
  • Querverweise im Hauptkapitel 13 "Über Gesellschafts- und Staatsmodelle"
  • 14 Staatsmodelle - gestern, heute und morgen
  • 14.1 Die "Lage" in der unmittelbaren Nachkriegszeit
  • 14.2 Welche "Machtakteure" finden wir heute vor?
  • Deutschland
  • England
  • Frankreich
  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Die Europäische Union
  • Iran - eine Pseudodemokratie
  • China
  • Russland
  • Indien
  • Pakistan
  • Afrika
  • 14.3 Staatsmodelle - Entwürfe und technische Aspekte
  • Offene Staatsmodelle
  • Staatsmodelle - Bürgerbeteiligung, Wahlen und Zwangsgeltung
  • Entscheidungsprozesse und Staatsmodelle
  • Losverfahren im Staatsmodell
  • Losverfahren (Balloting) in der Geschichte
  • Noch einmal Grundsätzliches
  • Querverweise im Hauptkapitel 14 "Staatsmodelle - gestern, heute und morgen"
  • Resümee - "Was können wir tun?"
  • Teil 4 "Exkurse zum Bild unserer Zeit"
  • Exkurs 1: Der Kapitalismus - seine Entstehung
  • Exkurs 2: Der Kapitalismus - Fortsetzung und Kritik
  • Exkurs 3: Kernenergie, Ökologie und "Grenzen des Wachstums"
  • Exkurs 4: Paranoia in der Nachkriegszeit und der Kalte Krieg
  • Exkurs 5: Die Entstehung der Informationsgesellschaft
  • Exkurs 6: Kreativität und Erfindergeist in der Technik
  • Exkurs 7: Nanotechnologie und die Erschließung der Quantenmechanik
  • Exkurs 8: Anthropologie - die Wissenschaft vom Menschen
  • Exkurs 9: Ethik und die Sprachlosigkeit des gesellschaftlichen Diskurses
  • Exkurs 10: Das Seriositätsproblem - "Demagogie", "Political Correctness" und "Shitstorm"
  • Exkurs 11: Über Generalisten, Dilettanten und Amateure
  • Exkurs 12: Technik und Konjunktur
  • Exkurs 13: Die Rolle des Marktes für die Technik
  • Exkurs 14: "Planungsbrechende" Technologien
  • Exkurs 15: Eigendynamik und Kontrollverlust?
  • Exkurs 16: Kriegerische Machtausübung in der Politik
  • Exkurs 17: Die territoriale Struktur von Machtzentren
  • Exkurs 18: Propheten, Seher und Glaubensgewissheiten
  • Religiöse Glaubensgewissheit
  • Historizismus, Entscheidungsfreiheit, Determinismus und Prädestination
  • Exkurs 19: Utopie und Science Fiction
  • Utopie
  • Science Fiction
  • Exkurs 20: Kulturgeschichte des Weltraums
  • Energie und Antriebe im Weltraum
  • Kommerzialisierung/Industrialisierung/Privatisierung des Sonnensystems
  • Kolonialisierung und Habitate im Sonnensystem - Die kulturelle Herausforderung
  • Kritische Infrastruktur im Weltraum - die Sicherheitsperspektive
  • Gefechtsfeld Weltraum
  • Epilog
  • Literaturverzeichnis
  • Wikipedia-Einträge mit direkter Verlinkung ins Internet
  • Personen- und Namenregister

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

58,00 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen