Entwicklungen und Perspektiven in den Gesundheitsberufen

- aktuelle Handlungs- und Forschungsfelder
 
 
wbv Media (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 22. September 2017
  • |
  • 292 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7639-5898-6 (ISBN)
 
In dem Sammelband wird der Stand der Berufsbildungsforschung im Bereich der Gesundheitsberufe dokumentiert. Trotz ihrer zunehmenden gesellschaftlichen Relevanz durch demografischen und sozialen Wandel wurden sie bisher in der Diskussion zur Berufsbildung vernachlässigt. Der Austausch von Wissenschaft und Bildungspraxis ist jedoch die Basis für eine strukturierte und perspektivische Weiterentwicklung der Gesundheitsberufe. Die Autorinnen und Autoren beschreiben exemplarisch Themen und Ansätze als Anstoß für weitere Forschung: Fachkräftebedarf und -gewinnung, Akademisierung, Kompetenz und Kompetenzerhebung, Qualifizierung des Lehrpersonals.
 
The status of vocational education research in the sphere of healthcare jobs is documented in the anthology. Despite its increasing societal relevance because of demographic and social change, it has thus far been neglected in the discussion on vocational training. However, the exchange between science and educational practice is the basis for structured and forward-thinking further development of healthcare jobs. The authors describe themes and approaches, by means of examples, as stimuli for further research: Staffing requirements and acquiring staff, academisation, competence and elevation of competence, qualification of teaching staff.
  • Deutsch
  • Bielefeld
  • |
  • Deutschland
  • 2,30 MB
978-3-7639-5898-6 (9783763958986)
3763958983 (3763958983)
10.3278/111-089w
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof.in Dr.in Ulrike Weyland lehrt an der Fakultät für Erziehungswissenschaft, Schwerpunkt Berufspädagogik, an der Universität Münster.

Prof.in Dr.in Karin Reiber lehrt an der Hochschule Esslingen im Bereich Erziehungswissenschaft und Didaktik mit dem Schwerpunkt Pflegepädagogik und -didaktik.
Reinhold Weiß: Forschungs- und Handlungsfeld: Gesundheits- und Pflegeberufe

Karin Reiber, Ulrike Weyland, Andrea Burda-Zoyke: Herausforderungen und Perspektiven für die Gesundheitsberufe aus der Sicht der Berufsbildungsforschung

Marianne Friese: Care Work. Eckpunkte der Professionalisierung und Qualitätsentwicklung in personenbezogenen Dienstleistungsberufen


I. Fachkräftebedarf und -gewinnung unter besonderer Berücksichtigung der Pflegeberufe

Carsten Welker, Frank Schiemann: Fachkräftesituation ausgewählter Gesundheitsfachberufe in Berlin-Brandenburg - Stand und Perspektiven

Sarah Pierenkemper, Markus Körbel: Internationale Rekrutierungsstrategien in den Pflegeberufen zur Kompensierung des Fachkräftemangels

Juliane Dieterich: Qualifizierung ausländischer Pflegekräfte - ethnografische Perspektiven auf eine heterogene Weiterbildungssituation


II. Akademisierung der Gesundheitsberufe am Beispiel der therapeutischen Berufe

Robert Richter, Sylvana Dietel, Rebecca End, Denny Paulicke, Angelika Unger, Mariam Hartinger: Arbeitgeberperspektiven zur wissenschaftlichen Qualifizierung von Therapeutinnen und Therapeuten

Karin Trenczek, Margot Overbeck, Friederike Störkel: Das Mentee-Mentoren-Lehrersystem "MML - Münster" als Konzept für die Begleitung handlungsorientierten Lernens im ausbildungsintegrierenden Modellstudiengang Therapie und Gesundheitsmanagement - Physiotherapie


III. Kompetenz und Kompetenzerhebung als Forschungsgegenstand in den Gesundheitsberufen

Lisa Gödecker, Bettina Shamsul, Birgit Babitsch: Zukünftig erforderliche Kompetenzen für Angehörige der Gesundheitsberufe - Entwicklung eines Erhebungsinstrumentes zur Erfassung aktueller und zukünftiger Anforderungen im Kontext der Weiterbildung

Eveline Wittmann, Roman Kaspar, Ottmar Döring: Berufsfachliche Handlungskompetenz in der unmittelbar klientenbezogenen Pflege: eindimensional oder mehrdimensional?

Nadin Dütthorn: Pflegebildung in Europa stärken - ein empirischer Beitrag zur Harmonisierung eines inhomogenen Kompetenzbegriffs


IV. Das Berufsbildungspersonal in den Gesundheitsberufen

Katja Driesel-Lange, Christian Weyer: Berufliche Entwicklungsprozesse angehender Lehrpersonen im Bereich Gesundheit/Pflege

Bärbel Wesselborg: Lehrergesundheit im Zusammenhang mit Lehrer-Schüler-Beziehungen - Zentrale Befunde und Perspektiven für die Forschung

Marisa Kaufhold: Herausforderungen an das betriebliche Bildungspersonal im Humandienstleistungsbereich


Verzeichnis der Autorinnen und Autoren

Zur Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

36,90 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok