Symmetrie

Ergänzt durch den Text ,Symmetry and Congruence' aus dem Nachlass und mit Kommentaren von Domenico Giulini, Erhard Scholz und Klaus Volkert
 
 
Springer Spektrum (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen am 9. November 2016
  • |
  • VII, 232 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-662-52711-5 (ISBN)
 
Dieses fundamentale Buch bietet den Originaltext "Symmetrie" und einen bisher unveröffentlichter Vortrag Weyls mit ausführlichen Kommentaren von Domenico Giulini, Erhard Scholz und Klaus Volkert.
Begleittext zur ersten deutschen Ausgabe von 1955: Wo immer der Mensch Ordnung, Schönheit und Vollkommenheit zu begreifen oder zu schaffen versucht hat, war Symmetrie ihm ein leitendes Prinzip. Dieses mit zahlreichen Abbildungen geschmückte «Handbüchlein der Symmetrie», das in deutscher Übersetzung vier an der Universität Princeton 1951 gehaltene Vorlesungen (Vanuxem Lectures) wiedergibt, sucht auf kleinem Raum allen wesentlichen Seiten dieses faszinierenden Gegenstandes gerecht zu werden.
3. Aufl. 2017
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • 82
  • |
  • 82 s/w Abbildungen
  • |
  • 82 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 37,50 MB
978-3-662-52711-5 (9783662527115)
10.1007/978-3-662-52711-5
weitere Ausgaben werden ermittelt

Hermann Weyl (1885 Elmshorn - 1955 Zürich) gehört unzweifelhaft zu den bedeutendsten Mathematikern des 20. Jahrhunderts. Sein Werk reicht von den Grundlagen der Mathematik, der Differentialgeometrie, Analysis und Gruppentheorie, bis in die physikalische Theorienbildung von Gravitation, Elektromagnetismus und Quantenmechanik. Davon zeugen neben seinen zahlreichen Fachartikeln auch seine Bücher über Riemannsche Flächen, Grundlagen der Analysis, Allgemeine Relativitätstheorie, gruppentheoretische Methoden in der Quantenmechanik sowie Theorie und Darstellungstheorie Liescher Gruppen, die bis heute gern gelesene und viel zitierte Standardwerke geblieben sind. Dabei geht die thematische Breite keineswegs auf Kosten inhaltlicher Tiefe; im Gegenteil, jedes der von Weyl bearbeiteten Gebiete wurde durch ihn nachhaltig geprägt und rühmt sich seiner Ergebnisse und fruchtbaren Ideen.

Vorwort.- H. Weyl: Symmetrie.- H. Weyl: Similarity and congruence: a chapter in the epistemology of science.- E. Scholz: Kommentar zu "Similarity and congruence: a chapter in the epistemology of science".- K. Volkert: Eine kurze Geschichte der mathematischen Symmetrie.- K. Volkert: Kommentare zu den einzelnen Seiten von "Symmetrie".- D. Giulini: Bedeutung und Aspekte des physikalischen Symmetriebegriffs.- Auswahl weiterer Bücher Herrmann Weyls.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

34,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

34,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen