Operative Therapie der Hypospadie

 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 8. November 2017
  • |
  • VIII, 172 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-662-55563-7 (ISBN)
 

Hypospadie-Korrektur Schritt für Schritt

Das Buch enthält das aktuelle und detaillierte Wissen zur Hypospadie, einer komplexen Hemmungsfehlbildung des männlichen Genitale. Sie weist eine große morphologische Variationsbreite bei zu kurzer Harnröhre und häufiger Penisschaftverkrümmung auf. Dieses Buch vermittelt nach einem Ausflug in die Historie eine detaillierte Übersicht zum heutigen Stand der operativen Therapie auch schwerster Fälle, bei Nachkorrekturen und Eingriffen auch nach der Pubertät. Nicht vergessen wird dabei der Umgang mit Früh- und Spätkomplikationen, einschließlich aller psychologischen Aspekte.

Die Darstellung konzentriert sich darauf dem Leser die einzelnen Operationsschritte durch Vermittlung theoretischen Wissens und mittels exakter Beschreibungen und Abbildungen, nachvollziehbar zu präsentieren. Daneben werden ein praxisgerechtes Dokumentationssystem der Deformationen, sowie die Notwendigkeit die Korrekturen in geeigneter Sequenz und mit entsprechenden Techniken und Hilfsmitteln durchzuführen, beschrieben.

Praxisorientiert durch:

· Konzentration auf das reale Vorgehen beim Eingriff.

· Enthält ein einfaches aber praxisgerechtes Dokumentationssystem, welches die Deformation der einzelnen Genitalkomponenten genauer festhält.

· Vorstellung der technischen Hilfsmittel wie Analgesie, Instrumenten, Lupenbrillen, Desinfektion, Nahtmaterial, Abdeckung, Harnableitung, Verbandstechnik.

· Ausführliche Darstellung der einzelnen Op.-Schritte mit denen die Korrektur der einzelnen fehlgebildeten Genitalkomponenten erfolgt.

· Bei der großen morphologischen Variationsbreite werden die einzelnen Details an relevanten Fällen, z.B. auch für die Hautschnitte, demonstriert.

Die Autoren:

Prof. Dr. med. Martin Westenfelder war bis zur Pensionierung CA. der Klinik für Urologie und Kinderurologie am Krankenhaus Maria-Hilf, Krefeld. Danach arbeitete er am HELIOS Klinikum Krefeld und der Charité als Kinderurologe. Er operierte über 4000 Hypospadien, war Gründungsmitglied der ESPU, Mitglied von DGU, Arbeitskreis Kinderurologie, AUA, eau. 1973 erster Preis für experimentelle Forschung der AUA.

Dr. med. Kay Markus Westenfelder, arbeitet nach seiner Ausbildung in München Krefeld und Hof als Facharzt für Urologie an der Urologische Klinik und Poliklinik der TU München.

1. Aufl. 2018
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • 25
  • |
  • 125 farbige Abbildungen, 25 s/w Abbildungen
  • |
  • 25 schwarz-weiße und 125 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 63,31 MB
978-3-662-55563-7 (9783662555637)
3662555638 (3662555638)
10.1007/978-3-662-55563-7
weitere Ausgaben werden ermittelt

Prof. Dr. med. Martin Westenfelder war bis zur Pensionierung CA. der Klinik für Urologie und Kinderurologie am Krankenhaus Maria-Hilf, Krefeld. Danach arbeitete er am HELIOS Klinikum Krefeld und der Charité als Kinderurologe. Er operierte über 4000 Hypospadien, war Gründungsmitglied der ESPU, Mitglied von DGU, Arbeitskreis Kinderurologie, AUA, eau. 1973 erster Preis für experimentelle Forschung der AUA.

Dr. med. Kay Markus Westenfelder, arbeitet nach seiner Ausbildung in München Krefeld und Hof als Facharzt für Urologie an der Urologische Klinik und Poliklinik der TU München.

1. Grundlagen.- 2. Embryogenese und Anatomie des Penis.- 3. Ätiologie und Pathogenese der Hypospadie.- 4. Klinik der Hypospadie.- 5. Klassifikation, Systematik, Spektren, Dokumentation.- 6. Geschichte der Hypospadiekorrektur, wichtige Methoden.- 7. Prinzipien und Risiken heute gängiger Operationsmethoden.- 8. Operationsstandards.- 9. Technische Voraussetzungen.- 10. Sequenzkorrektur (SK).- 11.Effizienz der Sequenzkorrektur bei einzeitiger Korrektur skrotaler und perinealer Hypospadien mit Mundschleimhaut.- 12. Hypospadiekorrektur postpubertär.- 13. Komplikationen.- 14. Korrekturen der Komplikationsfolgen.- 15 Prozedere bei "unbeherrschbaren" Zuständen.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

52,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

52,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok