Agonistic Democracy

Constituent Power in the Era of Globalisation
 
 
Cambridge University Press
  • erschienen am 26. September 2013
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-107-46049-2 (ISBN)
 
This pioneering book delivers a systematic account of agonistic democracy, and a much-needed analysis of the core components of agonism: pluralism, tragedy, and the value of conflict. It also traces the history of these ideas, identifying the connections with republicanism and with Greek antiquity. Mark Wenman presents a critical appraisal of the leading contemporary proponents of agonism and, in a series of well-crafted and comprehensive discussions, brings these thinkers into debate with one another, as well as with the post-structuralist and continental theorists who influence them. Wenman draws extensively on Hannah Arendt, and stresses the creative power of human action as augmentation and revolution. He also reworks Arendt's discussion of reflective judgement to present an alternative style of agonism, one where the democratic contest is linked to the emergence of a militant form of cosmopolitanism, and to prospects for historical change in the context of neoliberal globalisation.
  • Englisch
  • 0,50 MB
978-1-107-46049-2 (9781107460492)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

25,49 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen