Origins of Monsters

Image and Cognition in the First Age of Mechanical Reproduction
 
 
Princeton University Press
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. Januar 2014
  • |
  • 184 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-4008-4886-7 (ISBN)
 

It has often been claimed that "monsters"--supernatural creatures with bodies composed from multiple species--play a significant part in the thought and imagery of all people from all times. The Origins of Monsters advances an alternative view. Composite figurations are intriguingly rare and isolated in the art of the prehistoric era. Instead it was with the rise of cities, elites, and cosmopolitan trade networks that "monsters" became widespread features of visual production in the ancient world. Showing how these fantastic images originated and how they were transmitted, David Wengrow identifies patterns in the records of human image-making and embarks on a search for connections between mind and culture.


Wengrow asks: Can cognitive science explain the potency of such images? Does evolutionary psychology hold a key to understanding the transmission of symbols? How is our making and perception of images influenced by institutions and technologies? Wengrow considers the work of art in the first age of mechanical reproduction, which he locates in the Middle East, where urban life began. Comparing the development and spread of fantastic imagery across a range of prehistoric and ancient societies, including Mesopotamia, Egypt, Greece, and China, he explores how the visual imagination has been shaped by a complex mixture of historical and universal factors.


Examining the reasons behind the dissemination of monstrous imagery in ancient states and empires, The Origins of Monsters sheds light on the relationship between culture and cognition.

Course Book
  • Englisch
  • Princeton
  • |
  • USA
  • Für höhere Schule und Studium
  • |
  • Für Beruf und Forschung
  • Digitale Ausgabe
  • 10 halftones. 23 line illus. 1 map., 1 s/w Abbildung
  • |
  • 10 halftones. 23 line illus. 1 map.
  • 12,33 MB
978-1-4008-4886-7 (9781400848867)
1400848865 (1400848865)
http://www.degruyter.com/isbn/9781400848867
weitere Ausgaben werden ermittelt
David Wengrow
List of Illustrations xi
Acknowledgments xv
Introduction 1
1 Image and Economy in the Ancient World: The Bronze Age of Mikhail Rostovtzeff 8
2 Materials for an Epidemiology of Culture 19
3 The Hidden Shaman: Fictive Anatomy in Paleolithic and Neolithic Art 33
4 Urban Creations: The Cultural Ecology of Composite Animals 50
5 Counterintuitive Images and the Mechanical Arts 74
6 Modes of Image Transfer: Transformative, Integrative, Protective 88
CONCLUSION Persistent, but Not Primordial: Emergent Properties of Cognition 108
Notes 113
References 133
Index 161

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

54,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok