Denkweg

Ein (um)weltlicher Pilgerweg quer durch das Land von Aachen bis Zittau
 
 
oekom verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. September 2016
  • |
  • 192 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-96006-157-1 (ISBN)
 
»Gehen« eröffnet auch im 21. Jahrhundert unmittelbare Einblicke in unsere Lebenswelt. Fernab der Informationsflut und der Schnelllebigkeit des Internets ermöglicht Wandern oder Pilgern direkte und sinnliche Erfahrungen - und erfreut sich steigender Beliebtheit.

Ausgehend hiervon entwirft der Spaziergangsforscher Bertram Weisshaar einen neuartigen Wanderweg, den er »Denkweg« nennt und der als (um) weltlicher Pilgerweg konzipiert ist. Sein Weg ist ein Querschnitt durch das Land, führt durch Wanderparadiese und zu bedeutungsvollen Orten, aber auch zu fragwürdigen Hinterlassenschaften. Er beschreibt das Konzept des Denkweges und lässt uns teilhaben an seiner Wanderung, die ihn von Aachen nach Zittau führt.

Nicht zuletzt weckt er damit die Lust, diesen Weg in Abschnitten oder auch in Gänze selbst zu gehen. »Die Länge der Strecke ist dabei die kleinste Herausforderung», so der Autor. Im positiven Sinne anspruchsvoll ist eher die Fülle an Schönheit und Widersprüchlichkeit - und das Erlebte als zusammenhängendes Ganzes zu denken.
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • 4,65 MB
978-3-96006-157-1 (9783960061571)
3960061579 (3960061579)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Bertram Weisshaar arbeitet seit den 1990er-Jahren freiberuflich als Spaziergangsforscher. Ausgebildet als Fotograf und Landschaftsplaner nahm er schon viele Menschen mit auf von ihm hierzu gestaltete Spaziergänge oder auch mehrtägige Wanderungen. Stets suchen dabei seine »Gedankengänge« den ungewöhnlichen Blick und überraschende Perspektiven.
1 - Denkweg [Seite 1]
2 - Inhalt [Seite 4]
3 - Dank [Seite 6]
4 - Einen anderen Weg gestalten [Seite 7]
4.1 - Der Denkweg [Seite 8]
4.2 - Die Ausgangsposition [Seite 8]
4.3 - Die Idee [Seite 9]
4.4 - Wandern oder Pilgern? [Seite 10]
4.5 - Im Wechsel: Schönheit und Schrecken [Seite 13]
4.6 - Orte der Erkenntnis [Seite 14]
4.7 - Aussichtspunkte in die Zukunft [Seite 15]
4.8 - Ein Netzwerk [Seite 15]
5 - Berichte vom Denkweg [Seite 17]
5.1 - Der erste Schritt: Der Entschluss [Seite 18]
5.2 - Indeland [Seite 19]
5.3 - Forster Linde [Seite 21]
5.4 - Aachener Dom [Seite 22]
5.5 - Anna-Park & Energeticon [Seite 24]
5.6 - Forschungszentrum Jülich [Seite 26]
5.7 - Sophienhöhe [Seite 30]
5.8 - Ein Tag & vier Kraftwerke [Seite 32]
5.9 - Raketenstation & Insel Hombroich [Seite 33]
5.10 - ChemieParks & Raffinerien [Seite 36]
5.11 - Kasimir: Wie leben wir [Seite 38]
5.12 - Köln Keupstraße [Seite 40]
5.13 - Wahner Heide [Seite 41]
5.14 - Wahnbachtalsperre [Seite 43]
5.15 - Siegen. Von hinten [Seite 46]
5.16 - Begegnung im Regen [Seite 48]
5.17 - Naturpark Rothaargebirge. Hää? [Seite 49]
5.18 - Winterberg goes Las Vegas [Seite 52]
5.19 - Was ist Arbeit? [Seite 55]
5.20 - Urwald-Steig [Seite 56]
5.21 - Wolfhagen hundertprozentig [Seite 58]
5.22 - Kassel: Perspektiven [Seite 61]
5.23 - Der lustige August [Seite 62]
5.24 - Hoher Meißner: Gegen geistige Enge [Seite 63]
5.25 - Lebensmittelproduktionsflächen [Seite 66]
5.26 - Monte Kali [Seite 68]
5.27 - Pilgerherberge: Dann fang ich jetzt mal an [Seite 72]
5.28 - Wartburg - Gebaute Erinnerung [Seite 73]
5.29 - LebensGut Cobstädt [Seite 77]
5.30 - Thüringen 2023 & ff. [Seite 79]
5.31 - Hör mal: Resilienz [Seite 80]
5.32 - Sorge-Landschaft [Seite 82]
5.33 - Nachhaltigkeit aus Tradition [Seite 85]
5.34 - Zentralwerk bohrt Beton-Bretter [Seite 87]
5.35 - Von Brache zu Brache [Seite 89]
5.36 - Auf dem Malerweg [Seite 92]
5.37 - Permahof Hohburkersdorf [Seite 94]
5.38 - Stolpern zwischen Natur und Kultur [Seite 95]
5.39 - Zittau [Seite 99]
5.40 - Weg oder Ziel ? [Seite 102]
6 - Wege [Seite 103]
7 - Tiere [Seite 123]
8 - Wald [Seite 139]
9 - Kritische Landschaft [Seite 153]
10 - Gehen durch die kritische Landschaft [Seite 169]
10.1 - In Fortbewegung . [Seite 169]
10.2 - . durch die Gemengelage [Seite 170]
10.3 - Gehen, um zu verstehen [Seite 173]
10.4 - Visitieren und Inspizieren [Seite 177]
10.5 - Die Sache mit der Nähe zur Natur [Seite 179]
10.6 - Die kritische Landschaft [Seite 181]
10.7 - Der Querschnitt [Seite 183]
10.8 - Wissen, was läuft [Seite 184]
11 - Anmerkungen & Quellenangaben [Seite 187]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhaltsverzeichnis (1) (PDF)
Inhaltsverzeichnis (2) (PDF)
Inhaltsverzeichnis (3) (PDF)
Inhalt (1) (PDF)
Inhalt (2) (PDF)
Inhalt (3) (PDF)

Download (sofort verfügbar)

18,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok