Mit Tinnitus leben lernen

Ein Manual für Therapeuten und Betroffene
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 4. August 2016
  • |
  • XVII, 324 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-642-54763-8 (ISBN)
 

Dieses Manual zur Tinnitusbewältigung basiert auf kognitiver Verhaltenstherapie stellt einen Weg aus dem Dschungel falsch angepriesener Therapien dar. Er holt Tinnitusbetroffene bei ihrem Leidensdruck und ihren Beeinträchtigungen im Alltag ab und zeigt ihnen wissenschafltich auf Wirksamkeit geprüfte Möglichkeiten auf, mit ihrem Ohrgeräusch leben zu lernen. Das Besondere am vorliegenden Leitfaden besteht darin, dass er sich zugleich an die Tinnitusbetroffenen selbst wie auch an die Behandler richtet: Zum einen bietet es in patientengerechter Sprache eine leicht verständliche Aufklärung über das Phänomen Tinnitus sowie viele Ideen zur Selbsthilfe, zum anderen bietet es einen praxisnahen, klar strukturierten Einstieg in die kognitiv-verhaltenstherapeutische Tinnitusbewältigung.

Inklusive zahlreicher Arbeitsmaterialien zum Download für 18 klar verständliche und praktische Behandlungsmodule.


·

1. Aufl. 2016
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • 58
  • |
  • 58 farbige Tabellen, 58 s/w Abbildungen
  • |
  • 58 schwarz-weiße Abbildungen, 58 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 8,08 MB
978-3-642-54763-8 (9783642547638)
10.1007/978-3-642-54763-8
weitere Ausgaben werden ermittelt
Cornelia Weise, Marburg. Maria Kleinstäuber, Mainz. Viktor Kaldo, Stockholm. Gerhard Andersson, Linköping.

Sektion I: Allgemeine Grundlagen.- 1 Einführung.- 2 Was versteht man unter einem "Tinnitus"?.- 3 Alles, was man über die Tinnitusentstehung wissen sollte.- 4 Diagnostik: Wie wird ein Tinnitus untersucht und diagnostiziert?.- 5 Behandlungsansätze bei Tinnitus.- Sektion II: Ein kognitiv-verhaltenstherapeutisches Behandlungskonzept: das Selbsthilfetraining.- 6 Was sollten Sie als Therapeut zum Einstieg beachten?.- 7 Was sollten Sie als Betroffener über das Selbsthilfetraining wissen?.- Sektion III: Praktischer Teil: Die Module des Selbsthilfetrainings.- 8 Obligatorische Module.- 9 Optionale Module.- 10 Abschlussmodul.- Sektion IV: Wirksamkeit des Tinnitus-Selbsthilfetrainings.- 11 Therapieverlauf bei Herrn U.(eine Fallbeschreibung).- 12 Ergebnisse einer wissenschaftlichen Studie

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

29,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen